Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Gutes Essen - aber schlaflose Nacht

Gutes Essen - aber schlaflose Nacht

Ich habe die Karte von der Insel Fogo als Eingangsbild heruntergeladen, damit wir die Örtlichkeiten finden können. Am Nachmittag des 27. Dezembers gehe ich in das Restaurant "Coral". Wie mir mein versierter Stadtführer versichert hat, kann der Gast in...

Weiterlesen

Ich lerne Sao Filipe kennen

Ich lerne Sao Filipe kennen

27. 12. 2014. Ich wohne im Hotel "Xaguate" in Sao Filipe auf der Insel Fogo. Das Hotel gefällt mir. Ich wollte auch die Hinterfront mit dem Swimmingpool und den blühenden Oleanderbüschen fotografieren, Aber jeden Tag habe ich das irgendwie vergessen....

Weiterlesen

Baobab

Baobab

Baobab das ist der Affenbrotbaum (Adensonia digitata L.). Dieser hier steht im Norden der Insel Fogo. Affenbrotbäume sind auf den Kapverdischen Inseln hin und wieder zu sehen. Sie sind aber nicht häufig und wahrscheinlich in der Nähe von Siedlungen angepflanzt.Sie...

Weiterlesen

Zurück in die Hauptstadt

Zurück in die Hauptstadt

Nachdem ich in dem Restaurant eine kühle Cola getrunken habe, laufe ich zur Hauptstraße und schaue, ob ich einen Aluguer füür die Rückfahrt nach Praia erwische. Lange muss ich nicht warten. Einer nimmt mich noch fast leer mit. Auf der Chaussee hält er...

Weiterlesen

Auf der Suche nach Praias Altstadt

Auf der Suche nach Praias Altstadt

Am 1. Weihnachtsfeiertag mache ich mich am späten Vormittag auf, um das historische Zentrum, die Altstadt von Praia, zu finden. Ich habe schon eigene Vorstellungen. Alte, barocke Kolonialbauten wollte ich sehen. Aber schon mit diesen Vorstellungen ist...

Weiterlesen

Erstes erfrischendes Bad im Atlantik

Erstes erfrischendes Bad im Atlantik

25. 12. 2014: Kurz nach Mitternacht, gegen 24.45 Uhr landet die Maschine auf dem Flughafen der Hauptstadt Praia auf der Insel Santiago. Der Polizist sucht erst einmal in der Liste nach meinem beantragtem Visum. Zum Glück dauert es nicht lange, und ich...

Weiterlesen

Etwas "Saudade" spüren

Etwas "Saudade" spüren

Mit meinen neuen Wanderschuhen fühle ich mich trittsicher auf dem glänzenden Plaster. Ich schlendere den langen Straßenzug hinab, zuerst ohne etwas Besonderes zu sehen. Dann aber bildet die Straße plötzlich eine Brücke. der Blick öffnet sich nach links...

Weiterlesen

Von Berlin nach Lissabon

Von Berlin nach Lissabon

Mittwoch, den 24. 12. 2014: Der Flug von Berlin-Schönefeld nach Lissabon soll um 13.30 uhr starten. Deshalb muss ich in Lychen schon früh aufbrechen. Mein Freund Wlter Trottner bringt mich morgens zum Bahnhof Fürstenberg/Havel, zum Regio, Abfahrt 8.12...

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 > >>