Miserables Schreiben auf der neuen Overblog-Version

Veröffentlicht auf von anais

Erst einmal Korrektur zum Gurkensuppen-Artikel: Zum Schluss soll es Heißen: Eine Stunde im Kühlschrank und die Gurkensuppe stand zum Verzehr bereit. Sie hat lecker geschmeckt. Den richtigen Pepp aber hat sie durch den Szechuan-Pfeffer erhalten.

​Schreibe ich hier den Text zu einem Artikel und will dabei korrigieren, erscheint sofort ein Google-Übersetzungsfenster. Der Text untersetzt sich sofort in Blau und Google macht daraus das schlimmste Kauderwelsch. Es ist einfach nicht mehr zu korrigieren.

​Ich habe Overblog über Kontakt geschrieben, sie sollen dieses Chaosfenster deaktivieren.

Veröffentlicht in Kritische Meinungen

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 07/22/2014 22:28

Hallo Joachim,

ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich noch den alten Blog habe. Aber auch da funktioniert nicht mehr alles so gut wie früher.

Wenn ich mein Blog übertragen habe, werde ich ihn wohl löschen. Ich schreibe mittlerweile das gleiche auf blogspot aber alles gefällt mir da auch nicht. Die Welt wird immer schlechter, statt besser! Kommerz ist überall!

Liebe Grüße, Katharina

Katharina vom Tanneneck 07/23/2014 18:41

Hallo Joachim,

herzlichen Glückwunsch zu der schnellen Lösung! Man lernt nie aus im Leben. Lach!

Liebe Grüße, Katharina

anais 07/23/2014 18:36

Hallo Katharina,
ich habe das Problem gefunden. Auf der Arbeitsseite, wo ich die Artikel verfasse, erscheint nach dem Einloggen sofort oben rechts ein Fenster : "Diese Seite wird gerade übersetzt" und "Originalversion anzeigen". Ich klicke "Originalversion" an, und das Google-Kauderwelsch ist weg. Ich frage mich, was das auf meiner Arbeitsseite im deutsch-sprachigem Blog soll?

Katharina vom Tanneneck 07/22/2014 23:15

Hallo Joachim,

wenn das die Lösung ist, dann hast Du richtig Glück gehabt. Nimm dann lieber der Firefox und speicher das als Entwurf. Danach kannst Du die Bilder im Chrome hochladen. Wir sind ja so flexibel. Lach!

Gute Nacht und liebe Grüße.
Katharina

anais 07/22/2014 22:42

Hallo Katharina,
ich ahne jetzt, woran das liegt. Ich gehe immer über Chrome über die Suchfunktion over-blog.com rein, weil über Chrome die Bilder schnell herunter geladen werden. Da habe ich aber wahrscheinlich nicht die deutsche Versin von over-blog und des halb kommt immer das Übersetzungsfenster. Ich darf so nicht mehr einloggen.
Ich wünsche Euch eine gute Nacht.
Liebe Grüße
Joachim