Leopardenblumen

Veröffentlicht auf von anais

Leopardenblume (Belamcanda chinensis).
Leopardenblume (Belamcanda chinensis).

Die Leopardenblumen gehören zur Gattung der Irisgewächse (Iridaceae). Es gibt sie nur in dieser einzigen Art. Belamcanda chinensis ist in Japan, China und Hinterindien beheimatet.

Die Leopardenblumen sind ausläufertreibende Gewächse und ähneln in ihrem Wuchs den Schwertlilien. Sie blühen im Sommer und fallen durch ihre gesprenkelten Blütenblätter auf, die in den verschiedensten Orange- bis Rottönen variieren können.

Die Kultur ist so gut wie problemlos, wenn der Boden locker und wasserdurchlässig ist, und die Pflanzen in voller Sonne stehen.

Unter unseren Klimabedingungen ist die Leopardenblume allerdings nicht sicher winterhart. Es ist deshalb besser Topfkultur zu empfehlen oder sie wird über Winter mit einer starken Laubdecke und Folie geschützt.

Ich hebe die Pflanzen aus der Erde und setze sie ins kalte Gewächshaus mit Laubschutz.

Im vergangenen Jahr habe ich sie aus Samen angezogen. Sie blühen in diesem Sommer zum ersten Mal.

Ich wünsche allen meinen Freunden und Besuchern meines Blogs ein schönes Wochenende.

Leopardenblumen

Kommentiere diesen Post

Archi 08/24/2014 12:17

Hallo Joachim

Sie sind sehr hübsch, die Pflänzchen, in wunderschönen Farben.

Einen schönen Sonntag.

lg Uli

anais 08/25/2014 18:50

Hi Uli,
finde ich auch. Vor allem freue ich mich, dass sie nun blühen.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
LG Joachim

Katharina vom Tanneneck 08/23/2014 21:54

Hallo Joachim,

das sind ja wunderschöne Blüten! Einer Fliege scheinen sie auch sehr gut zu gefallen, denn sie sitzt auf dem unteren Bild auf der linken Blüte. Auch die hast Du scharf aufs Bild bekommen. Lach!

Schade, dass diese Pflanze nicht winterhart ist. Wir müssen uns mal etwas bauen, wo man solche Pflanzen überwintern kann. Fred hat da sicher eine Idee.

Wir wünschen Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Katharina

anais 08/26/2014 19:39

Guten Abend Katharina,
wenn Fred jetzt auf einem guten Weg ist zur Gesundung, dann freue ich mich sehr. Meine guten Gedanken sind bei ihm.
Ich wünsche Euch einen ruhigen Abend.
LG Joachim

Katharina vom Tanneneck 08/25/2014 21:08

Guten Abend Joachim,

Zufälle gibt es im Leben, da kann man nur staunen! Lach! Du hast sie echt gut getroffen, die Fliege.

Wir haben ja viele Räume aber wir wollen sie auch herrichten. Durch die Krankheit von Fred ist leider nicht viel passiert bei uns. Aber wir werden schon eine Möglichkeit finden. Erst muss Fred wieder gesund werden, das ist am wichtigsten. Ich glaube, er ist auf einem guten Weg.

Liebe Grüße, Katharina

anais 08/25/2014 18:49

Hallo Katharina,
auf die Fliege habe ich gar nicht geachtet. Erst nach Deinem Kommentar habe ich mir sie angeschaut. Ein Zufallstreffer. Zum Überwintern für frostempfindliche Gewächse reicht ja ein frostfreier, heller Raum. Fred wird schon etwas einfallen.
LG Joachim