Katze, Hund und Maus

Veröffentlicht auf von anais

Katze, Hund und Maus

Katze, Hund und Maus

sehen bunt und fröhlich aus.

Sprungbereit zum Weihnachtsag

warten sie, wer sie wohl mag.

Sie schau'n auf Kai und Tine,

auf Oma und Cousine,

die Bratwurst essen,

Glühwein trinken,

freundlich zu Bekannten winken.

Aha, das Paulchen hat sie jetzt entdeckt

und beide Händ' gleich ausgestreckt.

Und Mama mit der dritten Hand

nimmt Katz' und Hund und Maus

und kauft sie allesamt.

Paulchen strahlt vor Glück

und spricht: "Mama,

aber anzünden

tu sie nicht!"

Katze, Hund und Maus
Katze, Hund und Maus

Veröffentlicht in Meine Gedichte, Freizeitspaß

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
G
Ahoi joachim,

das Gedicht, Daumen nach oben ! *toll* ich hatte mal einen großen Tannenbaum als Kerze geschenkt bekommen... Lange nicht angezündet... und dann doch. :-( Später habe ich es ein wenig bereut.

Dir Gesudheit und Herzliche Grüße von Gigi
Antworten
A
Hallo Gigi,
diese hübschen Kerzenfiguren hatte ich im vergangenen Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Spandau entdeckt. Ein großer Tannenbaum als Kerze ist cool. Den kann man lange und langsam abbrennen lassen. Man hat dann mehr davon.
LG Joachim
A
Guten Abend Joachim

Ich denke nicht, dass man diese niedlichen Dinger anzünden mag.
Das ist ein schönes Gedicht.

Paulchen möchte ich auch mal grüßen. Den kannte ich noch gar nicht. War ja noch kein Bild, oder ?

Damit also nette Abendgrüße an Dich, deine Freunde, jetzt auch an Paulchen :-)

*wink* Uli
Antworten
A
Naja, wir wissen nicht, was Paulchen noch so an sich und drauf hat. Er ist ein YingYang-Typ. Lach.
A
Hi Joachim

Ok, ich werde mir den Namen Paulchen merken ^^.
Hört sich dann toll an: " Es ist keine Tierliebe, sondern Paulchens Art", oder " paulinisch" :-))
Das ist mal wieder etwas noch nie Dagewesenes ^^

lg Uli
A
Hi Uli,
Paulchen ist meiner Fantasie entsprungen. Er könnte auch jeden anderen x-beliebigen Namen tragen. Somit gibt es kein Foto von ihm. Aber er ist sehr tierlieb.
LG Joachim
K
Hallo Joachim,

das sind aber hübsche Hingucker. Ich habe auch hübsche Kerzen, die ich nie anzünden würde. Da verstehe ich das Paulchen sehr gut. Danke auch für das lustige Gedicht.

Liebe Grüße, Katharina
Antworten