Mein Sonntagsgruß zum Frauentag

Veröffentlicht auf von anais

Hier bei uns ist noch nicht die Zeit angekommen, in der das Wasser der Seen von den kräftigen Strahlen der Sonne erwärmt wird und wir ein erfrischendes Freibad wagen können. Deshalb möchte ich mit dem Video die Vorfreude auf warme, sommerliche Tage und vielleicht auch auf Urlaub am blauen Meer wecken. Die Reise muss ja nicht so weit gehen, wie diese zum ANT-Atoll bei der Insel Pohnpei in Mikronesien im Jahre 2012..

Wir haben dort zur Mittagszeit Flipper beobachtet. Unser Guide stellte den Motor ab, und es dauerte nicht lange bis uns ein Schwarm Delfine entdeckte, der uns mit eleganten Schwimmkünsten begrüßte und uns in Begeisterung versetzte. Es sind bewundernswerte Meereswesen, die unser Herz höher schlagen ließen. Am liebsten wäre ich reingesprungen, um sie zu berühren und mit ihnen zu schwimmen. Jedesmal, wenn ein Flipper den Kopf zu uns aus dem Wasser hob, schien er zu lachen.

Uns wurde danach wieder bewusst, wie lebenswichtig es für uns alle ist, die Meere sauber zu halten, die Tier- und Pflanzenwelt zu schonen und sie vor der menschlichen Ausbeutung zu schützen.

Mögen die Flipper auch alle meine Freundinnen und Besucherinnen erfreuen, denn heute ist Frauentag.

Herzlichen Glückwunsch.

Das Video gehört hierher:http://www.anais2317.com/article-zu-flippern-und-korallen-im-ant-atoll-teil-i-102229961.html

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 03/08/2015 22:09

Hallo Joachim,
herzlichen Dank für das schöne Video. Delphine sind wunderbare Tiere und Glücksbringer. Ich habe schon viele Delphine in meinem Leben gesehen und mag sie sehr gerne. Wenn ein Mensch in Seenot ist und einen Delphin trifft, so wird er garantiert überleben. Der Delphin sorgt dafür.
Wir wünschen Dir einen guten Start in eine schöne und sonnige Woche.
Liebe Grüße, Katharina

anais 03/10/2015 08:30

Hallo Katharina,
habe vielen Dank für Deine Gedanken zu den Delphinen. Diese schönen Tiere haben vieles, was den Menschen ähnlich ist. Deshalb interessieren sich sich wohl auf füreinander. ach unserer Ausfahrt aus dem Hafen von Sao Filipe egleitete ein großer Schwarm die Fähre. Ich konnte nicht fotografieren, weil mir so viele Passagiere die Sicht versperrten.
LG Joachim

Archi 03/08/2015 16:51

Vielen lieben Dank Joachim

Delphine mag ich sehr. Sie sind Friedensüberbringer und machen glücklich.
Ich schau noch in deinen verlinkten Beitrag, darüber freue ich mich schon.

liebe Grüße Uli

anais 03/08/2015 19:52

Ich danke Dir ebenfalls, liebe Uli. Schade, dass die Delphine nicht auf das Land kommen können, um hier in Europa mal Frieden zu bringen. Ich mag sie sehr. Würde ich am Meer leben, wo sie zu Hause sind, würde ich mich näher mit ihnen beschäftigen.
LG Joachim