Sehenswertes im "Art and Coffee"

Veröffentlicht auf von anais

Sehenswertes im "Art and Coffee"

Dieses farbenfrohe Wandgemälde mit Lychener Motiven findet der Lychener mit seinen Gästen in dem kleinen Café in der Fürstenberger Straße. An den "Tagen der Offenen Ateliers" habe ich mich dort an einem Nachmittag bei gutem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gestärkt, mich umgeschaut und interessante Gesprächerin mit der Inhaberin Katrin Ullrich und ihrem Ehemann Maik geführt.

Katrin hat das Café sehr hübsch gestaltet. Sie hat Gemälde und Zeichnungen aus ihrer eigenen künstlerischen Tätigkeit ausgestellt, die die Wände im Vorder- und Hinterraum schmücken. Hauptberuflich ist sie als Erzieherin in der Lychener Kita beschäftigt, führt ihre kleinen Schützlinge spielerisch an die Kunst heran und übt mit ihnen erste handwerkliche Fähigkeiten.

An der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald hat sie Germanistik und Kunsterziehung studiert. Künstlerisch ist sie nebenberuflich u. a. für den Lychener Flößerverein tätig. Ihre Spezialitäten sind Großbildmalerei, angewandte Grafik, Brand- und Acrylmalerei sowie kombinierte Kunst aus Holz und Metall.

Ihr Mann Maik arbeitet als Busfahrer. Er ist begeisterter Freizeitfotograf, liebt besonders Naturaufnahmen mit Lichtspielen, angewandte Fotografie und Experimentielles mit langer Belichtung. Wer gute Familienfotos machen lassen möchte, kann sich gerne bei ihm melden.

Ich fand das lange Reliefgemälde oben an der Seitenwand im Café sehr schön. Zeigt es doch farbenfroh die meistbesuchtesten Stätten und Plätze in Lychen und Umgebung. Zart und atmosphärisch sind die Acrylbilder gemalt. In diesem selbst gestaltetem, wohltuendem Ambiente

kann sich der Gast bei einem Kaffee oder einem erfrischenden Getränk erholen und Informationen über Lychen erhalten. Ein Besuch ist empfehlenswert.

Leider haben beide, Katrin und Maik, angekündigt, dass sie das Café aus Zeitgründen wohl aufgeben werden. Wir können nur hoffen, dass sich ein Nachfolger findet und es so übernimmt, wie es jetzt seine Gäste aufnimmt.

Sehenswertes im "Art and Coffee"
Sehenswertes im "Art and Coffee"
Sehenswertes im "Art and Coffee"
Sehenswertes im "Art and Coffee"
Sehenswertes im "Art and Coffee"
Sehenswertes im "Art and Coffee"

Veröffentlicht in Kunst von Profis und Laien

Kommentiere diesen Post

Archi 06/02/2015 19:12

Jetzt aber ^^

Die Bilder sind alle super und mit viel Liebe gemalt. Das letzte mag ich nicht so, es sieht unfertig aus. Naja, ich bin ja verkitscht, mag es darum bunt :-)
Ich hoffe es findet sich bald jemand, der das Cafe in diesem gemütlichen Stil weiter führt.
Ich werde einen Glückskäfer senden.

liebe Grüße, und einen schönen Abend Joachim

von Uli

anais 06/02/2015 20:17

Guten Abend Uli,
vielen Dank für den hübschen Kommentar. Das letzte Bild ist wohl einfach nur eine Zeichnung. Wenn dort neue Inhaber einziehen sollten, gehe ich mal hin und berichte dann.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend.
LG Joachim

Katharina vom Tanneneck 06/01/2015 22:38

Hallo Joachim,

es wäre wirklich schade, wenn das kleine Kunstcafe seine Pforten schließen würde. Gerade so ein Cafe, das mit solchen Kunstwerken zum Aufenthalt einlädt sind eher selten in der heutigen Zeit. Es hat Charme und die Bilder sind sehr eindrucksvoll. Gerade das große Bild zeigt doch einige schöne Plätze in und um Lychen, es gefällt mir sehr gut.

Vielleicht findet das Paar ja einen würdigen Nachfolger, falls sie es sich nicht doch noch überlegen, weiter zu machen. Ich wünsche ihnen viel Glück.

Liebe Grüße, Katharina

anais 06/02/2015 20:14

Guten Abend Katharina,
eigentlich ist das dort eine gute Stelle, weil da Menschen vorbeikommen. Schnell mal ein Käffchen trinken ist doch eine angenehme Sache. Aber, wer weiß. Vielleicht hat sich das auch nicht so gut rentiert, weil auch Miete zu zahlen ist. Wir werden sehen, was daraus wird.
LG Joachim

Archi 06/01/2015 22:10

Guten Abend Joachim

Ich gebe zu, dass ich nicht richtig gelesen haben, nur kurz Bilder geschaut.
Es ist nach 22 Uhr, ich bin fix und alle, wollte aber ein Hallo hinterlaseen.

Ich würde meinen, dass das wunderschöne Schneebild von dir sein könnte.
Der Schlitten, der immer wieder neu angestrichen wurde - zu Weihnacht.


Morgen werde ich deinen Eintrag genauer lesen.
mein Arbeitsrechner da lässt mich leider kaum kommentieren.
Noch weiß ich nicht warum das so ist.

Bis Morgen also,
gute Nacht

liebe Grüße Uli

anais 06/02/2015 20:11

Liebe Uli,
ich hoffe, dass Du nach Deinem langen Arbeitstag gut geschlafen hast. Ich habe im vergangenen Winter nicht gemalt, weil ich dazu keine Lust hatte.
LG Joachim

Nina 06/01/2015 21:13

Hallo Joachim, eine schöne Idee ist das mit dem Cafe, hübsch gemacht.
Ich drück dem Ehepaar die Daumen, das sie Wege finden, es weiter zu betreiben.
Spaziergänger, Radfahrer kommen aus meiner Sicht dort oft vorbei.
Im Nordkurier habe ich gelesen, das das Mühlencafe auch schließt. Schade wirklich.
Einen schönen Abend wünscht Ihnen Nina

anais 06/02/2015 20:08

Guten Abend Nina,
so wie ich weiß, ist das Café Alte Mühle schon geschlossen. Dieses kleine Café in der Fürstenberger Straße ist dort das einzige Restaurant. Früher war das mal unsere Hauptgeschäftsstraße. Entwicklung ist nicht in Aussicht.
Gruß
Joachim

Regina 06/01/2015 17:37

Es ist immer schade wenn man etwas schönes entdeckt hat und dann erfährt das es wahrscheinlich nicht mehr lange so wie gesehen da ist, verstehen kann ich aber die Zeitnot schon wenn beide neben dem Cafe noch berufstätig sind, das große Bild in den fröhlichen Farben finde ich auch sehr schön und der umgeknickte Baum erinnert mich an die Steilküste bei mir an der Ostsee, die Bäume sind zum Teil nur noch mit einem Teil ihrer Wurzel in der Erde und halten sich so lange fest bis es nicht mehr geht, liebe Grüße Regina

anais 06/02/2015 20:04

Hallo Regina,
Du hast sehr schöne Worte zu dem kleinen Café gefunden. Habe vielen Dank dafür. Es wäre schade, wenn das Café keinen neuen Betreiber finden sollte. Die Bilder haben so ihre eigenen Reize. sie sind ja etwas anders als die anderen, die ich beim Roten Faden aufgenommen habe. Schön, dass Dir der über dem Wasser schwebende Baum gefällt. Der befindet sich wohl bei uns am Oberpfuhlsee
Viele Grüße
Joachim