Winterpause

Veröffentlicht auf von anais

Winterpause

Wie so oft kommt der Schnee in unserer Region erst im Januar. Eine weiße Decke bedeckt jetzt Wald und Flur. Fauna und Flora liegen im Winterschlaf. Mein Blog geht nun ebenfalls in eine längere Winterpause. Für alle meine Freunde und Besucher, welche die Wärme lieben, empfehle ich die Reiseberichte unter den Kategorien Taipeh, Mikronesien und Palau, Kapverdische Inseln. Malta, Lanzarote.

Ich melde mich erneut, wenn es wieder Interessantes aus der Flora, die mich umgibt, zu berichten gibt.

Ich wünsche allen meinen Freunden eine schöne Zeit.

Petit résumé en francais: " Pause d' Hiver"

Comme souvent la neige vient dans notre région pas plus tôt qu' en Janvier. Une couverture blanche s' étend maintenant sur les bois et les champs. Flore et faune sont en hibernation. Mon blog va aussi dans une pause d' hiver. Pour tous mes amies et amis et les visiteurs qui aiment la chaleur, je recommande les rapports de voyage dans les catégories Taipeh, Micronésie et Palau, les îles du Cap-Vert. Malte, Lanzarote.

Je vais me présenter à nouveau, si l'on veut rendre compte des faits intéressants  sur la flore autour de moi, sortie du rêve hibernal.

Je souhaite à tous mes amies et amis belles journées!

Winterpause
Winterpause
Winterpause

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Kommentiere diesen Post

Archi 01/12/2017 20:03

Guten Abend Joachim

Das Motiv waren vielleicht die Rehe ?
Letztes Jahr hattest du sie auch zu deinem Gedicht gezeigt.

Ich kann beide Bilder nur gegenüberstellen, wenn ich sie runter lade. Urheberrechtlich ist es nicht erlaubt ^^^

Komm gut voran, lieber Joachim

lg Uli

anais 01/14/2017 08:09

Guten Morgen Uli,
das Motiv für die Winterpause sind Vorbereitungen, Besorgungen in Berlin, Aufräumarbeiten hier. Das Bild mit den Rehen hatte ich beim vorigen Weihnachten oder Neujahr schon einmal drin. Ich weiß. Es gefällt mir immer wieder. Hier hat es vorgestern in der Nacht sehr geschneit. Wir haben voll den Winter. Ist nicht so sehr meine Sache.
LG Joachim

BG 01/08/2017 18:38

Hallo Joachim,

wenn ich mir deine Schneebilder anschaue könnte ich fast neidisch werden.
Bei uns gibt es nach einer "Anstaubung" nur Grau in Gau.
Interessant sind im Schnee auch die Spuren der "unsichtbaren" Besuche, da sieht man erst richtig welche Mitbewohner man hat.
Ich wünsche dir, dass du genug Motive vor den Knpser bekommst, damit deine Blogpause möglichst kurz ist.
Erholungspause, wo gibt es das denn? Meditieren ja aber Erholen?
Ich hoffe das du während der Meditation erleuchteter wirst und sie dich auf neue produktive Wege führt.

BG

anais 01/09/2017 16:15

Hallo BG,
ein schöner Kommentar, der mir Freude gemacht hat. Ich werde am Ende der etwas längeren Pause bestimmt eine Menge Motive zum Fotografieren finden. Auch Zeit zum Meditieren wird sein. Erleuchtung, so der Zen-Buddhismus, finde ich nur in mir selbst in meinem Verhältnis zu mir, zu den Dingen und der Welt. Mal sehen, ob mir diese Erkenntnis hilft, neue produktive Wege zu finden.
Gruß
Joachim

Marina 01/08/2017 18:04

Lieber Joachim,

ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit, gute Erholung und kommen Sie gesund zurück (nicht nur in das Blogger- Leben)
Die Fotos strahlen viel Wärme bei winterlicher Ruhe aus. Es sind wunderbare Malmotive für Ihre Staffelei.

Viele Grüße und bis bald, Marina.

anais 01/09/2017 16:19

Liebe Marina,
herzlichen Dank für die guten Wünsche. Ich werde mir Mühe geben, gesund zu bleiben. An einem Motiv habe ich mich schon im Malen geübt. Das haben Sie sicherlich bereits entdeckt. Alles Gute bis zum zeitigen Frühjahr.
Viele Grüße aus Lychen
Joachim

Nell 01/08/2017 14:26

Bonjour Joachim, en effet la neige est au rendez-vous, chez vous. Belle pause hivernale et doucement sur le chocolat aux noisettes car l'hiver va être, peut-être, long.... Je vous embrasse et vous dis à bientôt. Mes meilleurs voeux de belle et douce année 2017.

anais 01/09/2017 19:07

Bonsoir Nell,
la neige ne tombait que pendant deux jours et nuits. Lau couverture blanche ne se dissolve pas parce que les températures continuent négatives. Le chocolat aux noisettes est déjà consommé, pas de reserve. Merci pour les bons voeux. Je vous embrasse aussi et vous dis à bientôt sur votre blogue.
Gros bisous.
Joachim

Katharina vom Tanneneck 01/08/2017 13:38

Hallo lieber Joachim,
wir wünschen Dir eine schöne Zeit der Erholung. Etwas Schnee schippen ist momentan unser Sport, ansonsten genießen wir die weiße Landschaft.
Danke für die schönen Bilder aus Lychen. Wir haben sehr gute Erinnerungen daran.
Es grüßen Dich ganz herzlich, die Zwei- und Vierbeiner aus dem Tanneneck.
Katharina

anais 01/09/2017 16:23

Hallo liebe Katharina,
vielen Dank für die lieben Wünsche. Mein Sport ist jetzt alle zwei Tage 1 1/2 Std. Walking mit selbst angefertigten Stöcken über die Felder in Lychens Umgebung. Schnee schippen kann bald wieder mal bei mir zum Zwangssport werden. Lach!
LG Joachim