Grandioses Abschlusskonzert

Veröffentlicht auf von anais

Grandioses Abschlusskonzert

Am Sonntag, dem 20. August 2017, fand das festliche Abschlusskonzert der 1. Musik- und Kulturtage Uckermark in der Galerie 11, Türkshof, statt. Bereits vor Beginn um 17.00 Uhr hatte sich der kleine Saal voll mit Gästen gefüllt. David Yonan, Inspirator und künstlerischer Leiter des Festivals dankte zu Beginn Allen, die zum Gelingen dieser schönen Kulturwoche beigetragen hatten. Er erinnerte daran, das diese Musiktage in unserer Region in Partnerschaft mit den 2. Internationalen Musik und Theatertagen Kolberg/ Polen unter der Leitung des bekannten Schauspielers Torsten Münchow stattgefunden haben. Torsten Münchow berichtete uns über die freundschaftliche Zusammenarbeit mit den polnischen Musikern und Schauspielern und stellte uns das Ensemble Longum Mare unter der Leitung von Adam Vogelsinger von der Filharmonie Koszalin vor. Gemeinsam mit der Sängerin Willa Weber, Sopran, und David Yonan, Violine gestalteten sie den ersten Teil des Konzertes. Wir begrüßten die Künstler bereits vorab mit großem Beifall.

Willa Weber, USA, sang als erstes das polnische Lied "Mädchenwunsch", zugleich als freundschaftliche Geste an die polnischen Gäste. Ausdrucksstark und mit emotionaler Hingabe begeisterte sie uns dann, begleite von David Yonan auf der Violine, mit einem jiddischen Volkslied. Es folgten Lieder wie "Roter Mohn", ein Schlager aus den 30er Jahren, "I found my Love in Portofino", Filmmusik und andere, für die wir uns mit kräftigem Applaus bedankten. Zum Abschluss ihres Auftritts sang sie "La Paloma" mit dem ihr eigenem Temperament. Einfach wundervoll.

Nach der Pause betrat Torsten Münchow die Bühne. Er trug Liebesgedichte von Pablo Neruda aus der Zeit um 1924 vor. Die Rezitationen wurden vom Ensemble Longum Mare und von Andrei Lakisov, Weißrussland, begleitet. Ich war beeindruckt von der hohen Kunst der Rezitation des Schauspielers. Auf Wunsch von Torsten Münchow erfreute uns Andrei Lakisov mit Gesang und Gitarre.Er ist vor allem Saxophonist und hatte seinen großen Auftritt bereits am 13. August beim experimentellen Klassikkonzert.

Nach diesem grandiosen Finale des Festivals hatten wohl alle Teilnehmer den Wunsch, solch' schöne Kunsttage auf hohem Niveau bald wieder zu erleben. Allen Müsikern, Künstlern und Organisatoren gilt unser herzlicher Dank.

Willa Webber: https://www.youtube.com/user/wiltrudweber

Longum Mare und Willa Webber: https://www.youtube.com/watch?v=-iJDxqlsing

Torsten Münchow: https://www.youtube.com/user/torstenmuenchow

Grand concert final

Le dimanche 20 août 2017, le concert final d du Premier Festival Musical et Culturel de la Uckermark a eu lieu à la Galerie 11, Türkshof. Déjà avant le début à 17h, le petit hall était rempli d'invités. David Yonan, inspirant et directeur artistique du festival a remercié tous ceux qui ont contribué au succès de cette belle semaine culturelle. Il a rappelé que cette journée musicale dans notre région a eu lieu en partenariat avec les  2èmes Journées Internationales de Musique et Théâtre à Kolberg / Pologne sous la direction du célèbre acteur Torsten Münchow. Torsten Münchow nous a parlé de la coopération amicale avec les musiciens et les acteurs polonais et nous a présenté l'Ensemble Longum Mare sous la direction d'Adam Vogelsinger de la Filharmonie Koszalin. Avec la chanteuse Willa Weber, soprano et David Yonan violon, ils ont conçu la première partie du concert. Nous avons salué les artistes avec beaucoup d'applaudissements.

Willa Weber, des États-Unis, a chanté la chanson polonaise "Vœux d' une Fille", en même temps qu'un geste amical pour les invités polonais. Expressive et avec dévouement émotionnel, elle nous avait plu ensuite, accompagnée par David Yonan sur le violon, avec une chanson populaire yiddish aussi bien que  des chansons comme «Red Poppy», un succès des années 1930, «J'ai trouvé mon amour à Portofino», musique de film et d'autres, pour lesquelles nous nous remercions avec un fort applaudissement. À la fin de sa performance, elle a chanté "La Paloma" avec son propre tempérament. Tout simplement merveilleux.

Après la pause, Torsten Münchow est entré dans la scène. Il a présenté la poésie de Pablo Neruda, poèmes de 1924. Les récitations étaient accompagnées par l' Ensemble Longum Mare et par Andrei Lakisov, Biélorussie. J'ai été impressionné par le haut art de la récitation de l'acteur. À la demande de Torsten Münchow, Andrei Lakisov a chanté et joué sur sa guitare. Il est principalement un saxophoniste et a eu sa belle performance le 13 août au concert classique expérimental.

Après cette grande finale du festival, tous les participants ont eu l'envie de vivre de nouveau  telles jolies journées d'art à un haut niveau bientôt. Nous devons remercier tous les musiciens, les artistes et les organisateurs

Willa Webber: https://www.youtube.com/user/wiltrudweber

Longum Mare und Willa Webber: https://www.youtube.com/watch?v=-iJDxqlsing

Torsten Münchow: https://www.youtube.com/user/torstenmuenchow

Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert
Grandioses Abschlusskonzert

Kommentiere diesen Post

Nell 08/22/2017 10:32

Bonjour Joachim, de très agréables moments en compagnie de ces si beaux artistes. Un grand merci pour votre passage dans ma région. Je vous envoie de gros bisous et vous souhaite une très belle journée

anais 08/22/2017 17:32

Bonsoir Nell,
c'était un très beau festival avec d'excellents artistes. Maintenant, je travaille à la maison à nouveau en prenant soin du jardin et en récoltant beaucoup de concombres.
Merci, mon cher Nell, d'avoir lu les rapports des concerts.
Gros bisous.
À bientôt!
Joachim

Katharina vom Tanneneck 08/21/2017 23:48

Hallo Joachim,
da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Naja, es ist zu weit weg aber dafür dürfen wir Costa Cordalis mit Sohn in Anklam auf dem Hansefest genießen. Allerdings wissen wir nicht ob wir hingehen, da es Cleo noch immer nicht so gut geht.
Es freut mich für Dich, so einen schönen, kulturellen Abend erlebt zu haben.
Liebe Grüße,
Katharina

anais 08/22/2017 17:27

Hallo Katharina,
das Konzert mit Costa Cordalis wir ja wohl nicht so bald sein. Sicherlich ist Cleo bis dahin gesund und kann mit Euch mitfahren.
Ich sitze wieder im Garten und mache verwachsene Stellen wieder urbar.
LG Joachim

Archi 08/21/2017 17:34

Hallo Joachim

Ich kann gut verstehen, dass diese Kulturtage eine große Bereicherung war.
In vielen Verlinkungen von dir habe ich rein gehört, und war begeistert.

Schön, dass ich so ein wenig dabei sein konnte.

liebe Grüße Uli

anais 08/22/2017 17:24

Hallo Uli,
ich freue mich, dass Du bei Youtube reingehört hast. Die Stimmen der Sängerinnen sind wirklich sehr gut, auch die Art ihrer Interpretation. Jetzt ist das Festival vorbei, und ich bringe wieder einiges im Garten in Ordnung.
LG Joachim