Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Veröffentlicht auf von anais

Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Allen meinen Freunden und Besuchern meines Blogs wünsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich wünsche viel Freude und Spaß allen denen, die feuchtfröhlich und in geselliger Runde den Jahreswechsel feiern. Besinnliche Stunden bis nach Mitternacht und Vorfreude auf ein neues Jahr mit vielen guten Überraschungen wünsche allen denen, die die Jahreswende an einem ruhigen Ort verbringen. Ich werde mit meinen Freunden in kleiner Runde gemütlich den Anfang des Jahres 2018  zum Prosit abwarten.

"Guten Rutsch" habe ich immer zu Silvester gewünscht und mir vorgestellt, wie alle mit Schwung und guter Laune, vielleicht noch von einem Böller beschleunigt, in das neue Jahr rutschen. jetzt habe ich mich mal zuvor über Silvester und seine Bräuche informiert. "Rutsch" ist die sprachliche Abwandlung des hebbräischen Wortes "Rosch". Das bedeutet allerdings "Anfang". Also wünsche ich allen einen  guten Anfang für das neue Jahr. "Gut Rosch!"

Mit dem Begriff "Silvester" habe ich zuerst ein Probblem gehabt. Der 31. Dezember ist im Zusammenhang mit Silvester ein Todestag. An dem Tag ist nämlich Papst Silvester I. im Jahre 335 unserer Zeitrechnung gestorben. Vielleicht entscheide ich mich jetzt eher für den Begriff "Jahreswende". In dem Wort steckt nämlich mehr Bewegung drin. Das passt auch gut zu dem Feuerwerk--Spektakel, das schon seit langer Zeit dazu gehört. Haben doch schon die Germanen und Kelten in den sogenannten Raunächten  die bösen Geister mit Feuer und Lärm vertrieben, um Unheil zu vermeiden, wenn z. B. der Germanengott Wotan mit seinen wilden Reitern durch die Lüfte ritt.

Also lassen wir kein Unheil zum Jahreswechsel und vor allem nicht im Neuen Jahr zu!

                                 

                                        Joyeux changement d' Année!

Je souhaite un joyeux changement d' année à toute mes amies et tous mes amis et visiteurs de mon blog. Je souhaite beaucoup de plaisir et de joie à tous ceux qui célèbrent la nouvelle année de bonne humeur et en compagnie amicale. Des heures contemplatives jusqu'à après minuit et la prévoyance mentale d'une nouvelle année avec de nombreuses bonnes surprises, je les souhaite à tous ceux qui passent le début de l'année dans un endroit calme. Je vais passer la soirée avec mes amis pour attendre le début de l'année 2018.

 J' ai souhaité toujours "bon glissement (Rutsch) dans le nouveau an" à la Saint-Sylvestre comme une habitude allemande  et j'ai imaginé que tout le monde avec de l'élan et de la bonne humeur, peut-être accéléré par un pétard, pourrait glisser dans la nouvelle année. Maintenant, je me suis informé sur la Saint-Sylvestre et ses coutumes. "Rutsch (Glissement)" est la modification linguistique allemande du mot hébreu "Rosh". Cependant, cela signifie "début". Je souhaite donc à tous un bon début pour la nouvelle année. "Bon Rosh! "

Au début, j'ai eu un problème avec le terme "Silvestre". Le 31 décembre est un jour de mort lié au Saint-Sylvestre. Ce jour-là, le pape Sylvestre I. mourut en l'an 335 de notre ère. Peut-être que je préférerais opter pour le terme «changement d'année» maintenant. Il y a plus de mouvement dans ce mot. Cela correspond bien au feu d'artifice - un spectacle qui en fait partie depuis longtemps.Déjà les Teutons et les Celtes avaient chassé les esprits maléfiques avec le feu et le bruit dans les nuits froides conduits pour éviter le mal, quand p. expl. le dieu allemand Wotan avait traversé l'air à cheval avec ses cavaliers sauvages.

Donc, nous ne permettonspas de mal à la fin de l'année et surtout pas dans la nouvelle année!

Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

le jardin d'Edwige 01/17/2018 02:11

Wir wünschen Ihnen das beste für das Kommende Jahr !

anais 01/17/2018 08:49

Merci beaucoup pour les félicitations pour la nouvelle année. J'ai essayé de poster deux commentaires sur votre joli blog. Mais il me semble qu'ils n'ont pas été acceptés.
Avec mes meilleures salutations.
Joachim

Katharina vom Tanneneck 12/31/2017 15:11

Lieber Joachim,
mit Interesse habe ich Deine Gedanken verfolgt. Ist nicht irgendwie jeder Tag ein Todestag eines Menschen, denen man gedenkt? Aber natürlich ist auch jeder Tag ein Geburtstag eines Menschen? So ist das Leben!
Wir wünschen Dir einen guten Rutsch in das Neue Jahr im Kreise Deiner Lieben. Wir werden an Euch denken und unser Glas erheben auf Euer Wohl. Viel Gesundheit, Glück und Freude wünschen wir Dir, Deinen Mitbewohnern und natürlich auch Deinen lieben Freunden.
Liebe Grüße von uns allen.
Katharina

anais 01/02/2018 08:00

Vielen Dank, liebe Katharina.
Das ist wahr. Menschen kommen und gehen auf diesem Planeten, genauso wie alle Lebewesen. Dieses Kommen und Gehen trifft auch auf den Jahreswechsel zu.
LG Joachim

Marina 12/31/2017 11:47

Hallo Joachim,

ich wünsche Ihnen einen kurzweiligen Abend in geselliger Runde.
Wie wär‘s mit dem Begriff „Jahreswechsel“ von 2017 nach 2018 ?

Viele Grüße und bis nächstes Jahr, Marina.

anais 01/02/2018 07:56

"Jahreswechsel" ist auch gut. Vielen Dank für die guten Wünsche.
Beste Grüße
Joachim

Archi 12/31/2017 10:26

Genauso ist das, lieber Jochim,
also das mit Wotan ;-)
~~~~~~~~~~
Ich wünsche Dir für das neue Jahr->
Eine Hand, die Dich festhält,
ein Netz, das Dich auffängt
ein Schild, das Dir den Weg weist
und 1000 Sterne,
die Dir den Weg erhellen.

Einen netten und beschaulichen Jahreswechsel für dich und deine Freunde
wünschen dir BG und Uli
liebe Grüße

anais 01/02/2018 07:57

Hallo Uli,
herzlichen Dank für die schönen. sinnvollen Verse und die guten Wünsche.
LG Joachim