Ein Quilt für Lychen

Veröffentlicht auf von anais

Ein Quilt für Lychen

Wie schon angekündigt, war ich gespannt auf die Ausstellung der Lychener Künstlerin Mia Chammas. Deshalb lenkte ich meine Schritte an der Kirche vorbei, die Hospitalstraße hinunter zur Templiner Straße bis an das hübsche Giebelhaus, wo sich das Atelier und die Galerie für Quilts, Grafik und Spiel befindet.

Den Begriff "Quilt" hörte ich zum ersten Mal und konnte nichts damit anfangen. In der Galerie aber überzeugten mich die wunderschönen Wandbehänge von dieser Handarbeit, die viel Geschick erfordert. "to quilt" bedeutet auf Deutsch "steppen". Beim Quilt wird die Oberfläche des Behangs oder der Decke noch zusätzlich mit feinen, maschinell eingesteppten Mustern verziert. Auf dem "Quilt für Lychen" kann man das sehr leicht erkennen. Das ist der Unterschied zum einfacheren Patchwork.

In der Galerie erinnerten mich Mia Chammas und ihre nette Ausstellungshilfe an das Lychener Kulturfest. Dort konnten die Leute drei Stoffstreifen auswählen. Ihr Name wurde darauf geschrieben und die Künstlerlerin setzte alle Stoffstreifen mit sehr viel Liebe und Geschmack zum dem schönen Wandbehang zusammen.

Dieser Quilt stand zu Versteigerung bereit mit einem Mindestgebot von 500,- Euro. Der Erlös soll in die Kasse des Lychener Kulturvereins einfließen. Ob der Quilt bereits versteigert worden ist, weiß ich nicht. Falls nicht, wird sicherlich diese Möglichkeit weiterhin bestehen, wenn die Galerie geöffnet ist.

Mia Chammas Gedanken zum Quilt:

Quilts als Begleiter

wärmen, schützen und trösten,

auf dem Bett, auf dem Sofa,

in der Leseecke,

im Kinderwagen, in der Spielhöhle,

auf der Sonnenliege, auf der Wiese,

am Strand, im Zelt, im Boot,

im Sommer, im Winter,

im Frühling, im Herbst,

durchs ganze Leben.

 

Un Quilt pour Lychen

Comme annoncé, j'attendais avec impatience l'exposition de l'artiste  Mia Chammas. C’est pourquoi j’ai allé en passant par l'église, la rue Hospitalstraße, la rue Templiner, jusqu’à la jolie maison à pignon où se trouvent l’atelier et la galerie de quilts, graphiques et jeux.

J'ai entendu le terme "Quilt" pour la première fois et je ne pouvais rien faire avec ce mot. Dans la galerie, cependant, les belles tentures murales m'ont convaincu de cette fabrication artisanale, qui demande beaucoup de talent. "quilt" signifie "steppen" en allemand et courtepointer (?) en français . Quant au quilt la surface est en outre décorée de fins motifs brodés à la machine. Sur le "Quilt pour Lychen", on peut le reconnaître très facilement. C'est la différence avec le patchwork plus simple.

Dans la galerie, Mia Chammas et son aide au cours de l’exposition m'ont rappelé la fête de la culture sur la place de l'église. Les gens pourraient choisir trois bandes de tissu. Leur noms était écrits dessus et l'artiste composait toutes les bandes de tissu avec beaucoup d'amour et de goût pour la belle tenture murale.

Ce quilt était prêt pour la vente aux enchères avec une enchère minimum de 500, - euros. Les recettes iront dans la caisse de l'association pour la culture de Lychen. Je ne sais pas si le quilt a déjà été vendu aux enchères. Sinon, cette option continuera certainement d’exister lorsque la galerie sera ouverte.

Réflexions de Mia Chamma sur le quilt:

Quilt comme un compagnon

chaleur, protection et confort

sur le lit, sur le canapé,

dans le coin lecture

dans la poussette, dans la grotte de jeu,

sur le lit de soleil, dans le pré,

sur la plage, dans la tente, dans le bateau,

en été, en hiver,

au printemps, en automne,

à travers la vie.

 

 

Ein Quilt für Lychen
Ein Quilt für Lychen
Ein Quilt für Lychen
Ein Quilt für Lychen
Ein Quilt für Lychen
Ein Quilt für Lychen

Veröffentlicht in Kunst von Profis und Laien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

virjaja 11/26/2018 12:06

je mettrais bien le bleu sur mon canapé!!! bisous Joachim. cathy

anais 11/27/2018 08:10

Ah, je comprends, chère Cathy. Et moi, je mettrais l' orange sur mon lit.
Bisous!
Joachim

Archi 11/25/2018 12:28

Hallo Joachim
Die Quilt(e) gefallen mir sehr gut. Ich mag warme Farben, und kann mir gut vorstellen, dass man sich darein wunderbar einkuscheln kann. An der Wand hätte BG keinen Platz, aber in einer Arztpraxis könnte ich mir solche einen schönen Wandbehang gut vorstellen. Auf mich wirken die Quilt(e) sehr beruhigend.

Einen schönen Sonntag wünsche ich
lg Uli

anais 11/27/2018 08:01

Guten Morgen liebe Uli,
diese Quilts sind von der Künstlerin sehr geschmackvoll zusammengesetzt. Deshalb wirken sie wohl so harmonisch und beruhigend auf uns.
LG Joachim