Originelle Bürstenplastiken

Veröffentlicht auf von anais

Originelle Bürstenplastiken

Von den im KUNSTimPULS ausgestellten Plastiken des Lychener Künstlers Walter Mangold gefielen mir nicht nur die wohl geformten Beine und die hübsche Blume auf dem grünen Rasen sondern auch die originellen Bürstenplastiken. Der Künstler hat nach meiner Meinung die profanen Bürsten aller Art in einen höheren Stand erhoben. Meistens verbringen sie ihr Dasein in dunklen Schubfächern, bis sie einmal heraus geholt werden. Dann aber müssen sie kräftig bürsten und schrubben. Diese hier aber repräsentieren das höhere Sein der Bürsten. Sie nennen sich z. B. "Strukturierte Bürste", "Geordnete Bürste"und "Ausgewogene Bürste". Der Fisch in der hohen Bürste erinnert an schwimmende Fische im Schilf. Bürstenböden ohne Borsten oder Haare können äußerst dekorativ wirken. Der rote Hocker ist zwar niedrig, eignet sich aber auch zum hockenden Sitzen und vielleicht auch mit seinen Füßen zum Bürsten.  Das gefällt mir.

Sculptures originales aux brosses

Parmi les sculptures de l'artiste Walter Mangold, exposées dans le KUNSTIMPULS, je n'ai pas seulement aimé les jambes bien formées et la jolie fleur sur la pelouse verte, mais aussi les sculptures aux brosses exceptionnelles. À mon avis, l'artiste a élevé les brosses profanes de toutes sortes à un niveau supérieur. La plupart du temps, ils passent leur vie dans des tiroirs sombres jusqu'à leur sortie. Mais ensuite, ils doivent brosser et frotter vigoureusement. Ceux-ci, cependant, représentent l'être supérieur des brosses. Ils s'appellent, par exemple. "Brosse structurée", "Brosse ordonnée" et "Brosse équilibrée". Le poisson dans la grande brosse rappelle les poissons nageants dans le roseau. Les poils sans brosse peuvent être extrêmement décoratifs. Bien que le tabouret rouge soit bas, il convient également pour s'asseoir et éventuellement pour brosser avec ses pieds. J'aime ça.

Originelle Bürstenplastiken
Originelle Bürstenplastiken
Originelle Bürstenplastiken
Originelle Bürstenplastiken
Originelle Bürstenplastiken

Veröffentlicht in Kunst von Profis und Laien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Nell 11/22/2018 14:46

Coucou Joachim, un beau mélange d'idées dans ces sculptures. Elles sont assez surprenantes. Belle journée et gros bisous

anais 11/25/2018 10:18

Coucou, chère Nell,
Les brosses en tant qu’objets d’art me semblaient également très surprenants.
Bisous.
Joachim

Katharina vom Tanneneck 11/19/2018 23:06

Hallo Joachim,
was es nicht alles gibt, da kann man nur staunen. Das war sicher sehr viel Arbeit von dem Künstler aber ich bleibe dabei, die Margerite und die Damenbeine im Rondell, die gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße,
Katharina

anais 11/20/2018 08:37

Hallo Katharina,
originell finde ich die Bürstenplastiken schon. Vielleich nur eine Spielerei.
LG Joachim

Archi 11/19/2018 17:20

Guten Abend Joachim
Nun sind alle Bilder wieder sichtbar. Wie schön ☺
Das zweite Bild von unten scheint eine Bürste ohne Borsten zu sein. Darein würde ich noch ein paar Löcher machen, damit Wildbienen darin rumwuseln können.
Ich hoffe, dass mir der Künstler darum nicht böse ist. Es wäre ja eigentlich nur ein erweiterter Gedanke zu seinem Objekt.
lg Uli ❀

anais 11/20/2018 08:29

Guten Morgen Uli,
vielleicht hat der Künstler selbst auch ein Insektenhotel auf seinem Hof. So etwas kann bestimmt künstlerisch sehr schön gestaltet werden.
LG Joachim

Archi 11/19/2018 16:17

Hallo Jochim
Ich bin nicht wirklich ein Kunstliebhaber für das Moderne, aber heute morgen war noch eine weitere Skulptur sichtbar, die ich sehr interessant fand.

Vielleicht bastelt Overblog gerade an sem Server ? Ich schaue später nochmal bei dir vorbei.
Bis dahin alles Liebe
Uli

anais 11/20/2018 08:26

Hallo Uli,
in den Galerien werden die verschiedensten Kunstobjekte ausgestellt. Der Eine mag diese, der Andere mag jene, der Dritte mag keine, Einer mag sie alle - so ist das. Einfach nur schauen oder wegschauen ist auch gut. Lach!
LG Joachim

virjaja 11/19/2018 12:52

j'adore celle de la première photo, la sorte de roue! excellent ce thème. bisous Joachim. cathy

anais 11/20/2018 08:21

Je pense aussi que la roue est très décorative.
Bisous!
Joachim