Samen der Großen Inka-Gurke abzugeben

Veröffentlicht auf von anais

Samen der Großen Inka-Gurke abzugeben

Bis jetzt, Ende November, habe ich die Früchte der Großen Inkagurke (Cyclanthera pedata) als schmackhaftes Salatgemüse verwenden können. Wegen ihres Gurkengeschmacks brauchte ich bisher keine frischen Gurken im Supermarkt kaufen. Die Inka-Gurke, auch Caigua, Achocha u. a. genannt, hat ihre ursprüngliche Heimat in Südamerika. Dort ist sie Gemüse- und Heilpflanze zugleich. Es gibt von der Art eine Variante mit kleineren Früchten, die für die Züchtung einer größeren Variante gedient hat. Bei der Große Caigua können die Früchte die Länge einer Hand erreichen. Sie sind deshalb für den Frischverzehr ergibiger als die der kleinen Variante.

Die jungen Früchte können sehr gut wie Gewürzgurken zubereitet und konserviert werden. Die Frucht ist innen hohl und enthält im ausgereiftem Zustand ca. 10 schwarze Samen. Im Frühjahr können die Pflanzen genau so wie Gewächshausgurken als Jungpflanzen vorgezogen und ab Mitte Mai ausgepflanzt werden. Am besten eignet sich ein Platz am Zaun mit guter Humuserde, möglichst noch mit Stalldung unter den Pflanzstellen. Man kann die Samen auch direkt im Mai an Ort und Stelle legen. Das Gewächs rankt sehr stark und bildet erst ab Anfang September seine zahlreichen Früchte aus, die bis Frosteintritt geerntet werden können.

Ich gebe gerne je 10 Samen pro Tüte für 3,- Euro plus Versandkosten (normaler Briefumschlag) ab. Interessierte Gartenfreunde können mir über den Button "Kontakt" oben links eine Mail senden, um den Versand zu vereinbaren.

Des graines de la  grande Caigua (concombre Inca)

Jusqu'à la fin du mois de novembre, j'ai pu utiliser les fruits du Grand Concombre Inca (Cyclanthera pedata) en tant que salade savoureuse. À cause de leur goût de concombre, je n'ai pas eu besoin d'acheter des concombres frais au supermarché. Le concombre Inca, appelé aussi Caigua, Achocha, a sa maison d'origine en Amérique du Sud. Là, il s’agit d’un légume et d’une plante médicinale en même temps. Il existe une variante de fruits plus petits du genre, qui a servi à l’élevage d’une variante plus grande. uant à la Grande Caigua, les fruits peuvent atteindre la longueur d'une main. Ils sont donc pour la consommation fraîche plus efficace que ceux de la petite variante.

Les jeunes fruits se préparent et se conservent très bien comme des concombres marinés. Le fruit est creux à l'intérieur et contient environ 10 graines noires une fois mûri. Au printemps, comme les concombres de serre, les plantes peuvent être cultivées à l'avance et plantées en pleine terre à partir de la mi-mai. Le meilleur endroit est près d'une clôture avec un bon sol d'humus, éventuellement encore avec du fumier sous la plantation. Vous pouvez également mettre les graines directement en place en mai. La plante pousse très fort et seulement à partir de début septembre elle produit ses nombreux fruits, qui peuvent être récoltés jusqu'au gel.

J'aime donner 10 graines par sac pour 3, - Euro plus les frais d'expédition (enveloppe normale). Les amateurs de jardin intéressés peuvent m'envoyer un email via le button "contact" en haut à gauche pour organiser l'expédition.

Samen der Großen Inka-Gurke abzugeben
Samen der Großen Inka-Gurke abzugeben

Veröffentlicht in Gartenbau

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 11/29/2018 00:22

Hallo Joachim,
da werden sich viele Leute melden, soviel Samen hast Du garantiert nicht. Wir wollen im nächsten Jahr vielleicht ein Gewächshaus aufstellen. Mal sehen, was daraus wird.
Alles Liebe und Gute für Dich und herzliche Grüße von uns.
Katharina

anais 11/29/2018 08:41

Guten Morgen Katharina,
ich rechne nicht mit vielen Interessenten. Die Samen habe ich vor allem für die Tage der Offenen Gärten am 15. und 16. Juni 2019 vorbereitet. Sie sind mehrere Jahre keimfähig. Ein Gewächshaus lohnt der Mühe. Ihr werdet Euch freuen.
LG Joachim

Archi 11/28/2018 10:08

Guten Morgen Joachim
Ich würde gerne ein Tütchen abkaufen, aber mir fehlt ein wenig das Ringsrum, so Garten und Humusecke *gg*
Ich wünsche dir aber viele Käufer, die dann zu dir verlinken, weil die Gurken so toll gewesen sind ^^

liebe Grüße Uli

anais 11/29/2018 08:58

Guten Morgen Uli,
vielen Dank für die guten Worte. Wir werden sehen, ob sich jemand meldet. Die meisten Tütchen werde ich zu den Offenen Gärten im Juni 2019 hinstellen.
LG Joachim