Adventszeit

Veröffentlicht auf von anais

Adventszeit

Adventszeit

Ich lenk' jetzt all' mein Denken

darauf,

was soll ich schenken.

Was kauf' ich für den Gabentisch?

Antik, gebraucht, ganz neu und frisch?

 

Was hab'n denn meine Lieben nötig?

Was wünschen sie - ganz still und stetig?

Opa ist's im Winter kalt.

Das Beste

Ich kauf' ihm eine warme Weste.

 

Oma ist nicht gern allein.

Ein Smartphone könnt' ihr Liebster sein.

Mein Schatz schaut jungen Männern nach.

Ich kauf' mir Creme gegen Falten.

Lach!

Schenk' ihr mein Bild zum Weihnachtsfest.

Ganz neu.

Dass sie den Blick nie von mir lässt.

 

Bleiben nur noch Karl und Rieke

und Kater Mike, der kleine Schnieke.

Karl mit seinen fünfzehn Jahren

liebt Styling-Gel in seinen Haaren.

Und für Rieke, meine kleine Süße,

kauf' ich rosa Schühchen für die Füße.

 

Aber Kater Mike, der freche Schlingel

kriegt um den Hals 'ne Weihnachtsklingel.

 

Allen meinen Freunden und Besuchern meines Blogs wünsche ich eine besinnliche Vorweihnachtszeit und für morgen einen schönen 1. Advent.

Je souhaite à tous mes amies et amis et visiteurs de mon blog une période de recueillement avant Noël et, pour demain, un beau premier Advent.

Veröffentlicht in Meine Gedichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Hallo Achim, ich bin total erstaunt über deine Aktivitäten, wer hätte das damals gedacht, dass aus dir mal ein kleiner Kräuterhexerich wird. Leider habe ich keinen Garten mehr, so dass ich die von dir empfohlenen Pflanzen nicht selbst
Anbauen kann. Schade.
Weißt du eigentlich noch , dass du mich während des Studiums, als es mir schlecht ging , mal mit nach Lycgen genommen hast?
Antworten
A
Guten Morgen Heidrun,
herzlichen Dank für Deinen Kommentar. In meiner bisherigen Rentnerzeit habe ich den Garten immer benutzt, um mir selbst noch unbekannte Nutzpflanzen, Blumen und Fruchtbäume zu pflanzen, um zu sehen, wie sie gedeihen, wie ich sie nutzen kann oder welche Früchte sie tragen. Mittlerweile ist es eine Menge geworden. Gartenarbeit tut mir gut. Ich bin immer an der frischen Luft und habe im Alter viel Bewegung.
Ich kann mich gut erinnern, dass Du mal mit mir zu uns nach Lychen gefahren bist. Das Grundstück ist dasselbe geblieben. In der Wohnung und im Haus habe ich nach dem Tod meiner Mutter 1994 viel erneuert.
Lass es dir und Deiner Familie gut gehen zur Weihnachtszeit.
LG Joachim
N
J'arrive avec un peu de retard, Joachim. Très agréable fin de semaine et gros bisous. Ici grande douceur, on ne se croirait pas en décembre. A bientôt
Antworten
A
Cela n'a pas d'importance, chère Nell. Merci pour les cordiales salutations. Je suis enrhumé et donc pas très sain. Ici, nous avons du temps humide à des températures basses. Pas de soleil.
Bon week-end!
Bisous.
Joachim
A
Guten Morgen Joachim
Nö, eine Klingel hängt man dem Kater echt nicht um ;-)

Gute Besserung. Ich wünsche mir, dass du deine Erkältung bald vollständig auskuriert hast.
lg Uli
Antworten
A
Vielen Dank, liebe Uli. Ich wünsche Dir und BG einen schönen Dienstag.
LG Joachim
K
Guten Abend Joachim,
auch wir wünschen Dir und Deinen Vierbeinern, eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit.
Der 1. Advent liegt ja fast schon hinter uns. So wünschen wir Dir noch einen gemütlichen Adventsabend.
Liebe Grüße von und allen aus dem Tanneneck.
Katharina
Antworten
A
Vielen Dank, liebe Katharina,
Ich war am Sonntag zu Hause. Ich kuriere meine Erkältung aus.
LG Joachim
A
Guten Abend Joachim
Das Gedicht ist mal etwas ganz anderes. Ich musste es glatt zweimal lesen. Dann hab ich es verstanden und reichlich geschmunzelt.
Außergewöhnlich und so wahr :-)

Eine besonders schöne Adventszeit
wünschen dir BG und ich

liebe Grüße Uli ✫
Antworten
A
Vielen Dank, liebe Uli. Du hattest das richtige Verständnis. Ich habe versucht, allen ein zeitgemäßes Geschenk zu kaufen. Aber dem Kater 'ne Klingel um den Hals hängen - so etwas tut man nicht. Lach!
LG Joachim
V
bon premier dimanche de l'avent. bisous Joachim. cathy
Antworten
A
Merci, chère Cathy.
Bisous.
Joachim