Historische Bauelemente...

Veröffentlicht auf von anais

Historische Bauelemente...

...nennt sich dieses ausgedehnte Lager, das eine Art Flohmarkt im Großformat ist. Dort gibt es von alten Bauelementen über Skulpturen, eisernen Zäunen, Booten, Möbeln, Öfen und Badewannen alles, was man sich an gebrauchtem Material und Sachen denken kann. Meine Freunde Jutta und Uwe hatten mich am Sonnabendnachmittag zu einem Ausflug dorthin eingeladen. Mit dem Auto fuhren wir bis zum dem Dorf Marvitz in der Nähe von Velten im Landkreis Oberhavel an der nordwestlichen Peripherie von Berlin. Gekauft haben wir dort nichts. Wer aber alte Blöcke aus Sandstein, dorische Säulen oder eine steinerne Grazie für sein Schloß sucht, kann das dort sicherlich finden. Das Mobiliar ist noch relativ jung und ist wohl nicht antik. Auf den Fotos kann sich jeder ein Bild machen. Und wer so etwas braucht - nichts wie hinfahren! Hat sich der Besucher durstig und hungrig gelaufen, kann er dort Kaffee, Kuchen und anderes zu sich nehmen.

Viel Spaß!

 

Éléments de construction historiques ...

... est le nom de ce vaste camp, qui est un genre de marché aux puces à grande échelle. Qu'il s'agisse d'éléments de construction anciens, de sculptures, de clôtures en fer, de bateaux, de meubles, de poêles ou de baignoires, il existe tout ce que vous pouvez penser de matériaux et d'objets usagés. Mes amis Jutta et Uwe m'avaient invité samedi après-midi pour un voyage là-bas. En voiture, nous nous sommes rendus au village de Marvitz, près de Velten, dans le district d'Oberhavel, à la périphérie nord-ouest de Berlin. Nous n'avons rien acheté là-bas. Mais ceux qui recherchent de vieux blocs de grès, des colonnes doriques ou une grâce en pierre pour son château peuvent certainement trouver cela. Le mobilier est encore relativement jeune et n'est probablement pas antique. Tout le monde peut se faire une idée sur les photos. Et qui a besoin d'une telle chose - rien de tel que d'aller là-bas! Si le visiteur a eu soif et faim, il peut y prendre café, gâteaux et d'autres aliments.

Bon amusement!

Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...
Historische Bauelemente...

Veröffentlicht in Freizeitspaß

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

virjaja 07/08/2019 09:47

woah, j'adorerais y faire un tour!!!! bisous Joachim. cathy

anais 07/09/2019 07:28

J'imagine qu'il existe de plus beaux marchés aux puces dans votre région.
Bisous!
Joachim

Archi 07/08/2019 09:39

Guten Morgen Joachim
Ich sehe manche Sachen, die ziemlich alt sind. Leider sind diese auch etwas ungepflegt bzw defekt und lohnen sich nicht zu restaurieren.
Verschiedene Möbel sind tatsächlich noch sehr jung, wenn man die uralten Schränkchen daneben sieht. Trotzdem finde ich es immer aufregend in antiken Sachen zu stöbern, denn ich stelle mir vor, wie die Menschen so gelebt hatten.
Mir gefällt diese Ausstellung sehr. Sicher hätte ich da etwas passendes für mich gefunden :-)

lg Uli

anais 07/09/2019 07:18

Guten Morgen Uli,
ich habe mich nach dem Besuch gefragt, wie es dem Eigentümer wohl geht, wenn er das alles eventuell mal auflösen muss. Ich kann mir vorstellen, dass gute antike Stücke bald weggekauft sind, nachdem sie dort neu ausgestellt waren. Uwe hatte dort nämlich mal eine voll intakte Hausorgel erstanden. Vielleicht gehe ich mal wieder auf einen kleinen Flohmarkt.
LG Joachim

Katharina vom Tanneneck 07/07/2019 23:41

Hallo Joachim,
interessant wäre das schon aber leider ist es für uns viel zu weit. Ich habe da einiges entdeckt, das mir gefallen könnte. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.
Wir wünschen Dir eine gute, neue Woche!
Liebe Grüße,
Katharina

anais 07/09/2019 07:21

Guten Morgen Katharina,
wenn Uwe uns nicht dorthin gefahren hätte, wäre ich allein nicht so eine weite Strecke gefahren. Es war interessant. Aber man findet, was man sucht, auch woanders.
LG Joachim

Valencroix 07/07/2019 18:24

Voici un endroit que j'aimerais visiter. J'adore fouiner :)))
Bisous

anais 07/09/2019 07:25

C'était intéressant là-bas. Mais je préfère visiter les petits marchés aux puces.
Bisous!
Joachim