Orangerote Emilie

Veröffentlicht auf von anais

Orangerote Emilie

Die Orangerote Emilie (Emilia coccinea), auch Quastenblume genannt, ist meine neueste Entdeckung aus dem Reich der Sommerblumen. Sie wurde in früheren Zeiten häufiger als Gartenpflanze kultiviert, ist aber mit der Zeit in Vergessenheit geraten. Samen erhält man eventuell in den Shops, die zum Erhalt alter Kulturpflanzen beitragen. Ich habe sie ab März aus Samen herangezogen. Die Blume ist einjährig. Quastenblume wird sie genannt wegen der Form der Blüten, die an Quasten erinnern, welche früher z. B. Vorhänge und Gardinen zierten. Die Pflanze gedeiht gut in sandiger Erde mit etwas Humus und in voller Sonne. Schön und auffällig ist die leuchtende Blütenfarbe. Ich habe zwei Pflanzen in den Steingarten gesetzt vor Marokkanischem Leinkraut und hinter blauem Feldrittersporn - eine bunte Blütengruppe, die beim Betrachten Freude und gute Laune bewirkt. Weitere Einzelheiten zur Quastenlume findet Ihr bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Orangerote_Emilie  

 

L'émilie rouge orangé

L'émilie rouge-orange (Emilia coccinea), également appelée fleur de gland, est ma dernière découverte dans le domaine des fleurs d'été. Elle a été cultivée plus souvent comme plante de jardin dans les anciens temps, mais a été oubliée au fil du temps. Les graines peuvent être obtenues dans les magasins qui aident à préserver les anciennes espèces végétales. Je l' ai cultivée à partir de graines en mars. La fleur est annuelle. La fleur de gland est appelée en raison de la forme des fleurs, qui rappellent les glands. La plante se développe bien dans un sol sablonneux avec un peu d'humus et en plein soleil. La couleur de la fleur lumineuse est belle et frappante. J'en ai planté deux  dans le jardin de rocaille devant le lin marocain et derrière le pied d'alouette bleue - un groupe de fleurs colorées qui crée de la joie et de la bonne humeur quand on les regarde. Vous pouvez trouver plus de détails sur la fleur de gland sur Wikipedia:

https://fr.wikipedia.org/wiki/Emilia_coccinea

Orangerote Emilie

Veröffentlicht in Gartenbau

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 07/09/2020 21:53

Guten Abend Joachim,
was für hübsche Blümchen das doch sind. Mir gefallen eigentlich alle sehr gut aber Deine orangerote Emilie ist die Königin. Danke für all die Informationen!
Liebe Grüße
Katharina

anais 07/10/2020 08:40

Guten Morgen Katharina,
mir macht es Freude, immer wieder mal eine neue. mir unbekannte Pflanze zu entdecken und zu versuchen, sie hier bei mir heranzuziehen. Nicht immer klappt es. Vielleicht kommt bald die Nächste. Mal sehen.
LG Joachim

Archi 07/08/2020 16:42

Hi Joachim
Die Blüte ist ja etwas ganz besonderes. So eine habe ich selbst bei Oma noch nicht gesehen. Sie ist außerordentlich hübsch und sieht im Arrangement fantastisch aus. Ja, das macht gute Laune :-)

Einen schönen Nachmittag noch,
lg Uli

anais 07/09/2020 08:20

Guten Morgen liebe Uli,
vielen Dank. Ich freue mich, dass Dir die Blume gefällt. ch werde sehen, ob sie höher wird und sich verzweigt. Dann stelle ich noch ein späteres Foto dazu.
LG Joachim