Manuka-Honig aus Neuseeland

Veröffentlicht auf von anais

Manuka-Honig aus Neuseeland

Als natürliches Antibiotikum und Stärkungsmittel hat sich der Manuka-Honig weltweit seinen Platz unter den alternativen Heil- und Nahrungsergänzungsmitteln erobert. Auf Empfehlung von Freunden habe ich mir dieses Glas von einem Apothekenshop schicken lassen. Weil dieser Honig, wenn seine Echtheit zertifiziert sein soll, nicht gerade billig ist, empfielt es sich, vor dem Kauf einen Preisvergleich (Z. B. bei Idealo ) anzustellen. Wichtig ist ebenfalls, dass die MGO-Angabe möglichst hoch sein sollte, z. B. 500. MGO ist die Abkürzung für Methylglyoxal, ein Zuckerabbauprodukt, dass in der Bienenwabe entsteht und für die antibakterielle Wirkung verantwortlich ist. Dieser spezielle Honig wird von Bienen aus dem Nektar der Blüten der Südseemyrte hergestellt.

Genaue Angaben zum Manuka-Honig, seiner Bestandteile und Anwendungsbereiche findest Du hier:  https://www.bio-apo.de/ratgeber/naturheilmittel/manuka-honig/

Der Honig hat einen kräftigen und würzigen Geschmack. Ich nehme morgens einen Teelöffel voll nach dem Frühstück und bin gespannt, ob und wie er mein Wohlgefühl steigert.

Veröffentlicht in Küchenrezepte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Archi 03/15/2021 09:48

Ich habe mal bei unserem Imker geschaut. Er ist zwar in Dortmund, hat aber auch eine tolle Internetseite mit Shop.
https://imkerei-schmidt.de/navi.php?qs=manuka

Auf dieser Seite findest du richtig tolle Sachen. Viel Spaß beim stöbern :-)

anais 03/17/2021 11:35

Vielen Dank, liebe Uli. Ich schaue mir die Seite mal an.
LG Joachim

Archi 03/15/2021 09:42

Hi Joachim
Der Honig ist zwar ein wenig teuer, aber soll Bakterien töten. Es ist eine gute Idee, dass du ihn ausprobierst. Wie schmeckt er denn, nach intensiven Honig ?

lg Uli

anais 03/17/2021 11:37

Hi Uli,
der Honig schmeckt vollmundig und sehr würzig. Man soll ihn langsam im Mund zergehen lassen.
LG Joachim

virjaja 03/13/2021 20:11

je ne connaissais pas ce miel, je vais aller voir le site, merci! bisous Joachim. cathy

anais 03/15/2021 08:37

Bonjour, chère Cathy,
ce miel est censé être très bon pour la santé, mais il est aussi assez cher. Je vais essayer maintenant.
Bisous !
Joachim