Irrsinnige Regeln

Veröffentlicht auf von anais

Veröffentlicht in Kritische Meinungen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 08/30/2021 21:30

Hallo Joachim,
das ist nicht machbar, da die Bahn sich gewehrt hat, das zu kontrollieren. Außerdem stellt sich das Verkehrsministerium dagegen.
Liebe Grüße,
Katharina

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/groko-minister-stlellen-sich-quer-aus-fuer-merkels-3g-regel-fuer-die-bahn-77521990.bild.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fm.bild.de%2Fpolitik%2Finland%2Fpolitik-inland%2Fgroko-minister-stlellen-sich-quer-aus-fuer-merkels-3g-regel-fuer-die-bahn-77521990.bildMobile.html&wt_t=1630351401053

anais 08/31/2021 09:40

Vielen Dank, liebe Katharina, für den Hinweis. Ich habe den Link zu Bild im artikel unten gepostet.
LG Joachim

Archi 08/30/2021 18:17

Guten Abend Joachim
Wir mussten bereits vor 7 Jahre mit dem Zug von DD nach Hamm fahren um unser neues Altauto abzuholen. Schon da war es sicher, dass nur Deutsche Tickets bezahlen, denn der schwarze Schaffner kontrollierte nur Hellhäutige. Eine 3G-Regelung in Zügen ist genau so unsinnig umzusetzen, wie die Idee, dass man im jeden Dorf 4 G/LTE oder grade 5G (mobil) hat. Schreibtischtäter sind das.

lg Uli

anais 08/31/2021 09:49

Hi Uli,
da gebe ich Dir Recht. Die DB hat sich schon geweigert, diese Regel zu praktizieren. Außerdem sind jetzt jede Menge Streiks. Da fährt so wie so nix.
LG Joachim