Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See

Veröffentlicht auf von anais

Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See

Am Nachmittag des 17. August, nach dem Besuch von Luzern brachte uns der Bus auf seiner Fahrt oberhalb des lang gestreckten Vierwaldstätter Sees nach Kirchendorf, oberhalb von Rütli gelegen, einem kleinen Ort mit Weidewirtschaft, Käserei und einer Bergbahn, die zwischen Ort und Seeufer verkehrt.

In der Gaststätte stärkten wir uns erst einmal mit einem guten Kaffee und dem Inhalt des mitgenommenen Lunch-Pakets. Wir nahmen draußen Platz. Wer cash mit Euros bezahlte, bekam schweizer Geld zurück. Leider so wenig, dass es bei mir heute noch im Portemonnaie klimpert.

Anschließend besuchten wir die Käserei. Der Inhaber hielt einen interessanten Vortrag. Seine Käse werden direkt aus Frischmilch von Kühen aus den umliegenden Viehbetrieben hergestellt. Er ließ uns die verschiedenen Sorten von mild bis kräftig probieren. Alle sehr lecker. In die Herstellung durften wir aus Hygiene-Gründen nicht schauen, was verständlich ist. Wir kauften alle ordentlich ein. Übers Internet zu bestellen, wäre wegen der hohen Versandkosten viel zu teuer.

Dann marschierten wir zur "Treib-Seelisberg-Bahn" und stiegen in die schrägen Wagen ein. Schon während der kurzen Fahrt hatten wir herrliche Ausblicke auf die bergige Seenlandschaft.

Das mit Passagieren voll beladene Schiff fuhr einige Zeit gerade aus auf dem Wasser entlang, steuerte dann schräg hinüber zum anderen Ufer, hielt an einem Ferienort an und setzte die Fahrt fort in Richtung andere Seite bis nach Treib auf der Seelisberg-Halbinsel. Von dort aus ging es wieder heim zur Antonia am deutschen Rheinufer von Basel. Einfach wunderschön! Ich hoffe, die Bilder zeigen das.

Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Ein Nachmittag am Vierwaldstätter See
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
K
Hallo Joachim,
eine herrliche Gegend am Vierwaldstätter See, da kann man die Landschaft so richtig genießen und sich gar nicht sattsehen. Ein Käsepaket hätte ich mir auch mitgenommen, die haben eine große Auswahl.
Danke für den Bericht und die wunderschönen Bilder.
Wir wünschen Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße,
Katharina
Antworten
A
Vielen Dank für die schönen Wochenendgrüße. liebe Katharina. Am Sonnabend habe ich wieder im Garten gearbeitet. Am Nachmittag habe ich auf Deinem Blog gelesen und zugehört, und am Abend war ich bei Jutte zum Grillen. Heute werde ich wieder einen Artikel für unsere Zeitung schreiben. Beschäftigung in der Wohnung, obwohl draußen die Sonne scheint.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
LG Joachim
V
c'est magnifique, j'adore ces paysages si verts, merci pour cette belle balade!! bisous Joachim. cathy
Antworten
A
Hallo Joachim
Man kann auf den Photos sehr gut erkennen, dass euer Ausflug diesmal etwas ganz besonderes war. Mir gefällt es dort sehr gut, und wenn es noch leckeren Käse da gibt, erst recht. Das sind feine Bilder.

liebe Grüße Uli
Antworten
A
Guten Abend liebe Uli,
dass Dir die Bilder gefallen, kann ich gut verstehen. Berge und Wasser zusammen habe ich schon immer als sehr schöne Landschaft empfunden. Deshalb fahre ich im Urlaub gerne in solche Gegenden. Der leckere Käse hat eine Weile vorgehalten. Jetzt ist er fast verzehrt.
Macht Euch einen gemütlichen Abend!
LG Joachim