Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Kasslerschälrippe mit Rosenkohl

Kasslerschälrippe mit Rosenkohl

Das Beste von der Schälrippe gibt es erst am Sonntag. Die Kasslerstreifen habe ich mit klein geschnittenen Zwiebelstreifen und einer gehackten Knoblauchzehe mit einem dreiviertel gefüllten Esslöffel Rapsöl in der Pfanne etwas gebräunt. Der Rosenkohl,...

Weiterlesen

Erste Lychener Mandolinen-CD

Erste Lychener Mandolinen-CD

Mit freundlicher Unterstützung von Herrn T. Schönfeldt hat die Lychener Mandolinengruppe ihre erste Musik-CD herausgebracht. Sie umfasst 23 Titel, die ohne verbale Moderation als Non-Stop-Programm gespielt werden. Gemäß Eigenart und Klang der Mandoline...

Weiterlesen

Gucke mal!

Gucke mal!

Prall warten die Knospen der Kornelkirsche auf weitere sonnige Tage, um aufzubrechen. Dann strahlt der ganze Baum in leuchtendem Gelb. Die Kornelkirsche (Cornus mas), ein Hartriegelgewächs, ist in Mittel- und Südeuropa bis zum Kaukasus verbreitet. Sie...

Weiterlesen

Lampenanzünder Vermum

Lampenanzünder Vermum

Als noch Petroleum für die Straßenlaternen benutzt wurde, war der Lampenanzünder im alten Lychen der Herr Vermum. Bei Eintritt der Dunkelheit musste er Laterne für Laterne anzünden. Wenn Vermum auf der Straße erschien, warteten schon versteckt in seiner...

Weiterlesen

Aquarell "Der Malerwinkel"

Aquarell "Der Malerwinkel"

G. Adolf, "Der Malerwinkel", Aquarell, ca. 1948. Das ist das auf der letzten Stammtischrunde vorgestellte Bild von dem Lychener Maler G. Adolf. Wahrscheinlich hat er seine Bilder als Laienkünstler gemalt. In jenen Nachkriegsjahren verdienten sich geschickte...

Weiterlesen

Erste Bilderschau

Erste Bilderschau

Viel gezeigt, begutachtet und diskutiert wurde am Dienstagnachmittag auf dem Lychener Historienstammtisch. Ursula Kresak (Bild) hat sogar zu Hause ein Aquarell des Malers G. Adolf von der Wand des Wohnzimmers abgehängt und zur wieder gut besuchten Runde...

Weiterlesen

Winteraustreibung

Winteraustreibung

Erste Scheeglöckchenknospen im Schnee. Während wir heutzutage argwöhnisch und voller Bangen darauf warten, dass der Winter das Feld räumt und auch mal nachhelfen, damit die ersten Frühlingsblüher leichter durch die Schneedecke kommen, gingen unsere Vorfahren...

Weiterlesen

Ölkopie nach einem alten Foto

Ölkopie nach einem alten Foto

Bei meinen Recherchen nach Lychener Gemälden hat sich Rosemarie Todtenhöfer aus unserem Ort gemeldet. Ihr Vater, Walter Beckmann, künstlerisch und musikalisch begabt, hat neben lyrischen Gedichten und Liedertexten für das große Lychener Mandolinenorchester...

Weiterlesen

Gedanken im Schnee

Gedanken im Schnee

Nicht mein Métier Der Kater steht im Schnee und denkt bei sich: "Nicht mein Métier!" Der Schnee ist viel zu weiß und blendet - glitzegleiß. Auch riecht er eisigkalt. Die Sonn' scheint warm. Er schmilzt wohl bald. Vorsicht ist geboten für meine sanften...

Weiterlesen

1 2 3 > >>