Bananenwinterschlaf

Veröffentlicht auf von anais

Bananenwinterschlaf-002.JPG

So habe sie sich in ein mächtiges, ungestaltenes Ungetüm verwandelt. Die Bananenstauden halten ihren Winterschlaf. Im November lagen die Säcke voller Laub auf dem Hof bereit. Schon Tage vorher habe ich 25 Säcke von überall her, aus dem Garten, aus dem Wald und von unserem Kirchplatz vollgestopft herbeigeschleppt. Freunde lieferten mir ebenfalls "reiche Spenden".

An einem trockenen Vormittag habe ich das gesamte, ausladende Blattwerk abgeschnitten und zu einem Haufen beiseite gelegt. Anschließend habe ich 7 stabile Stangen um die Bananenschäfte gesteckt und von innen mit Folie ausgelegt. Dann kam die schwerste Arbeit: Die 25 Laubsäcke wurden von oben hineingeschüttet und gut um die Stämme verteilt. Zum Abschluss habe ich alle Bananenblätter oben draufgelegt. Den ganzen "Meiler" habe ich mit einer zweiten Folie so abgedeckt, dass einige Luftöffnungen blieben. Aus Schutz vor starkem Wind wurde das ganze mit ein paar Brettern beschwert. Und nun hüllt der reichlich gefallene Schnee das monströse Schutzgehäuse ein. Ich hoffe, dass es das Gewächs darunter gut hat und im nächsten Frühjahr - vielleicht etwas früher - wieder austreibt, damit es dann im Sommer wieder so aussieht:

banane-und-yacon-015.JPG

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Regina 12/18/2010 17:45



Das ist ja ein prächtige Staude, da muss man schon Platz für haben. Ich glaube Dir gern das es viel Arbeit war sie Winterfest zu machen und ich drücke Dir dolle die Daumen das sie wieder
austreibt, l G Regina



anais 12/18/2010 18:18



Hallo Regina! Wenn der Winter so mäßig kalt bleibt wie bisher, wird das schon klappen. aber wir müssen wohl erst den Januar und Februar abwarten.


Liebe Grüße


Joachim



Sunny 12/17/2010 15:21



Hallo Joachim,


Ich hoffe Du bringst die Bananenstaude gut durch den Winter. Wäre ja schade drum.


Hab noch ein schönes Wochenende.


LG Sunny


 


 



anais 12/18/2010 18:16



Hallo Sunny! Ich hoffe sehr, dass sie gut über den Winter kommt! Dir ebenfalls einen schönen Sonntag!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vomTanneneck 12/16/2010 00:23



Hallo Joachim,


da hattest Du aber eine Menge Arbeit. Hoffen wir mal, dass der nächste Sommer früher beginnt und länger dauert. Der letzte Sommer war einfach viel zu kurz.


Liebe Grüße, Katharina



anais 12/16/2010 18:04



Hallo Katharina! Viel Mühe machen die Bananenstauden schon vor dem Winter. Dafür sind sie im Sommer pflegeleicht. Und hat man erst ein solches riesiges Gewächs, möchte man es gerne
behalten.


Liebe Grüße


Joachim



Reinhold Einloft 12/15/2010 19:07



Was für ne Arbeit! Aber wer hat schon in unseren Breiten solch schöne Bananenstaude im Garten. Gut, dass Bananenplantagen in Winterfreien Gebieten liegen. Stell dir vor, die müssten auch so einen
Aufwand treiben


Gruß RE


PS: fertig mit dem Umbau? 



anais 12/16/2010 18:02



Hallo RE! Zum Glück schneit es in den Tropen nicht. Würde es schneien, gäbe es sicherlich keine Bananen - selbst bei größter Mühe wie bei mir. Lach!


Die renovierung ist fertig. Jetzt geht es ans Einräumen und Ordnung schaffen. Noch vor Weihnachten muss alles fertig sein.


LG Joachim