Blogger United

Veröffentlicht auf von anais

Die neue, internationale Blogger-Plattform "Blogger United" auf Facebook feiert ihr 3-monatiges Bestehen. In dieser kurzen Zeit hat bereits eine außergewöhnlich große Anzahl an Mitgliedern aufgenommen, die ihre vielseitigen, interessanten Beiträge veröffentlichen. Außerdem kann jeder, der möchte, seine aktuellen Artikel auf der Pinnwand von Blogger United mit dem entsprechenden eigenen Link eingeben und für alle sichtbat machen. Ich habe es mal versucht und es hat geklappt. Ich wünsche der neuen Plattform ein schnelles Wachstum und große Beliebtheit. Schaut doch mal rein:

http://www.facebook.com/pages/Blogger-United/365703083562

 

P.S.: Ich weiß nicht, weshalb der Link z. ZT. auf meiner Seite nicht funktioniert. Er ist korrekt. Wird vielleicht von Over-blog blockiert. Am besten selber eingeben. Sorry!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Sunny 06/14/2010 11:24



Ich hatte mir das schon mal angesehen, war mir aber nicht so sicher ob das was für mich wäre. Bringt das was?


LG Sunny



anais 06/14/2010 22:31



Ich weiß nicht, ob es viel bringt. Ich habe bei Facebook mein Profil erstellt. Und das ist erst im Anfang. Bei Blogger United habe ich einfach mal was geschrieben. Meine Artikel auf Overblog kann
ich per URL nicht dorthin einsetzen. das funktioniert wieder nicht. Wahrscheinlich sperrt das Overblog. Ich habe da mal dann die URL eines Artikels per Hand eingegeben. Alles Experimente.
Lach!


Liebe Grüße


Joachim