Bürgerbündnis Lychen

Veröffentlicht auf von anais

000_0002-Kopie-2.JPG

 

Am vergangenen Mittwoch, dem 11. September 2013, fand im Mehrgenerationenhaus eine öffentliche Versammlung statt, auf der das Bürgerbündnis Lychen als Wählergruppe für die Kommunalwahlen am 25. Mai 2015 vorgestellt und über dessen Ziele beraten wurde.

Bereits auf der Bürgerversammlung am 14. August 2013 wurde von den Teilnehmern einhellig der Beschluss gefasst, das Bürgerbündnis als parteienunabhängige Wählergruppe zu bilden. Ein provisorischer Vorstand wurde gewählt, der die erforderlichen Schritte zur Vorbereitung des Bündnisses in Angriff nehmen sollte.

Es geht hier um die Schaffung einer demokratischen Plattform, die allen Lychener Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit bietet, partei- und ideologieunabhängig, ausschließlich sachorientiert an der Gestaltung kommunaler Angelegenheiten teilzunehmen.

Die zweckmäßigste Organisationsform ist eine mitgliedschaftlich organisierte Wählergruppe, die den Status eines nichteingetragenen gemeinnützigen Vereins trägt und sich in dieser Form bei der Wahlleitung der Stadt Lychen als Wählergruppe mit eigener Kandidatenliste für die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung eintragen lässt.

Das Bürgerbündnis wird regelmäßig offene Bürgerversammlungen zu kommunalen Vorhaben und Problemen durchführen. eine zahlreiche und rege Beteiligung ist deshalb wünschenswert. Die Termine werden in der Presse bekanntgegeben.

Das Bürgerbündnis Lychen steht für Transparenz in der Stadtverwaltung und demokratische Bürgerbeteiligung.

Als weiterhin zu ergänzende, konkrete Ziele wurden vorerst genannt:

Finanzen

. Haushaltstransparenz

.Vergabeentscheidungen grundsätzlich durch die Stadtverordnetenversammlung, nicht durch              Unterausschüsse

 

Bauen und Stadtentwicklung

. nachhaltige Verwendung kommunalen Eigentums

. Einbeziehung der Bevölkerung in die Gestaltung der Innenstadt und der Ortsteile

 

Ordnung und Umwelt

. aktiver Umwelt- und Naturschutz, z. B. durch Verkehrsberuhigung im Stadtgebiet

. bewusster Umgang mit dem Landschaftsschutzgebiet Lychen

 

Bildung, Kultur und Sport

. Erhalt des Schulstandorts

. Entwicklung Lychens als Kulturstadt, z. B. durch Unterstützung des Vereins "Wasser auf die Mühle"

 

Wirtschaft und Tourismus

. Transparenz bei großen Investitionsvorhaben

. zügige Umsetzung von Empfehlungen aus dem Tourismuskonzept.

 

Familie und Soziales

. Stärkung des gemeinschaftlichen Verhaltens, z. b. durch Nachbarschaftshilfe

. Verbesserung der Daseinsvorsorge.

 

Das Bürgerbündnis appelliert an Alle, durch aktives Mitwirken der Demokratie auf kommunaler Ebene einen neune Inhalt zum Wohle der Stadt und seiner Bevölkerung zu geben und Abgeordnete für die neue Stadtverordnung zu wählen, die sich nur ihrem eigenen Gewissen gegenüber verantwortlich fühlen und sich durch Zivilcourage auszeichnen.

Die nächste öffentliche Versammlung des Bürgerbündnisses wird voraussichtlich am 9. Oktober 2013 wieder im Mehrgenerationenhaus stattfinden. Der Termin wird in der Presse bekanntgegeben.

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 09/12/2013 23:07


Hallo Joachim,


das finde ich sehr gut! Die Bürger m+ssen sich vermehrt darum bemühen, selbst Entscheidungen zu treffen. Parteien sind nur mehr oder weniger korrupte Vereine, die von Steuergeldern, gut versorgt,
leben wollen. Da werden Dinge entschieden, die gegen alle Vernunft sind und wir sollen es noch finanzieren. Für Lychen kann es damit nur besser werden!


Liebe Grüße, Katharina 

anais 09/13/2013 16:41



Hallo Katharina,


so denke ich ebenfalls. Es bedarf eines starken Charakters und großer Ehrlichkeit, uneigennützig als Volksvertreter zu wirken. Bisher stehen sie so gut wie alle nicht über ihren eigenen
Ego.


Liebe Grüße


Joachim



Archi 09/12/2013 20:40


Guten Abend Joachim


Da ich weiß, wie verhasst dir "normale" Politik ist,


hoffe und wünsche ich, dass Eure Initiative zur Demokratie in Eurem Ort verhilft.


Ich bin da ein wenig skeptisch, weil es bei Vereinen oft auch einen "Oberboss" gibt, der nach anfänglicher Nettigkeit seine Macht demonstriert.


Ich wünsche Euch viel Glück und vor allem Zusammenhalt.


lg Uli

anais 09/13/2013 16:37



Hallo Uli,


ich kann Dir nur sagen, dass ich die Entwicklung des Bürgerbündnisses aufmerksam verfolge. Erst einmal hat sie meine Sympathie. Kritisch zu sein, ist immer angebracht.


Liebe Grüße


Joachim