Der Katzenkarneval geht weiter!

Veröffentlicht auf von anais

 

Blechkatze-001.JPG

 

 Der fröhliche Katzenkarneval Link: Narrenzeit!  hat Liebhaber gefunden. Sogleich hat sich ein Mini-Reim-Wettbewerb entfaltet. Ich habe die netten poetischen Kommentare hier etwas in Form gebracht. Die ersten Verse sind Katharina in ihrem schönen Tanneneck wie im Fluge aus der Feder geflossen. Schaut einmal auf ihren Blog und lest dann hier das lustige Gedicht - oder umgekehrt.

 

http://tanneneck.over-blog.de  

 

 Ich liebe diese Katzen,

 mit ihren samt´nen Tatzen,

 im Karneval sind sie meist toll

 und haben auch ne Flasche voll,

 mit hochprozentigem Alkohol!

 Manchmal nehmen sie auch Ratzen,

 mit ihren Krallentatzen

 und das sind keine Faxen mehr.

 Sie trinken schnell die Flasche leer

 und feiern überall

 den bunten Karneval.

 

 Und der spaßige Vierzeiler stammt aus der Feder von Reinhold Einloft, der ausgezogen ist, um andere Welten kennen zu lernen. Interessant und wissenwert sind seine Berichte. Seht Euch bitte auch seine schöne Seite an! 

 

http://www.andere-welten.net

 

Keine Angst vor Katzen,

ham die scheuen Ratzen.

Lass sie kommen frohgemut,

denn Karneval tut allen gut.

 

Dazu mein Kommentar:

 

Das Reimen im Geheimen

manch' Talent

lässt keimen! 



Veröffentlicht in Meine Gedichte

Kommentiere diesen Post

Katharina vomTanneneck 02/18/2011 23:36



Hallo Joachim, danke! Du bist ja sooo lieb! Wenn Dir das soviel Freude macht, freue ich mich auch und werde üben. Lach!


Schönes Wochenende und liebe Grüße, Katharina



anais 02/19/2011 13:02



Hallo Katharina! Oh! So viele schöne o!! Ich danke Dir. Freude hat es mir vor allem gemacht, weil ich mir nichts eigenes ausdenken musste. Lach!


Euch ebenfalls ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vomTanneneck 02/16/2011 23:49



Hallo Joachim,


ich bin ja fast ein bißchen entsetzt! Lach! So gut ist das ja schließlich auch nicht. Ich war nur von Deinem hübschen Gedicht animiert. Ich bedanke mich für die Nennung und die Empfehlung meines
Blog´s. Der wahre Dichter bist DU! Danke und ein tiefer Knicks dazu.


Liebe Grüße, Katharina



anais 02/18/2011 09:10



Hallo Katharina! Ich habe mich so sehr gefreut, wie Du die Reime geformt hast, ebenso wie RE, dass ich unbedingt damit etwas machen musste. Ich hoffe, dass von meinem Blog auch Besucher auf euren
gegangen sind!


Liebe Grüße


Joachim



Reinhold.Einloft 02/16/2011 12:51



Ach Danke! Für die Empfehlung und das Lob! Ich aber, scheint mir, muss mich ob der dichterischen Fähigkeiten in Demut üben. Ein Spatz allein macht noch keinen Sommer.


Meine Verehrung und Grüße


RE



anais 02/18/2011 09:03



Hallo RE! Das habe ich gerne getan. Die kleinsten Verse sind oft die treffendsten und besten. Weiter so!


Liebe Grüße


Joachim