Eine himmlische Einladung

Veröffentlicht auf von anais

Nashimarmelade-002.JPG

 

Als ich gestern Nachmittag in den trüben Himmel über den Stadtsee schaute und etwas missmutig die regennasse Landschaft betrachtete, taten sich plötzlich die grauen Wolken auf. Ein heller Lichtstrahl fiel herab. Ich stand da wie gebannt. War das die Himmelsleiter hinauf in das Paradies der Ewigkeit? War das ein Wink für mich? Eine Einladung, dem Erdenreich zu entfliehen, um himmlische Freuden zu empfangen?

Schnell lief ich in das Wohnzimmer, um meine Kamera zu holen. Als ich sie vor der Hoftür klar und startbereit hatte, hatten es sich die Himmelsmächte wohl schon anders überlegt, denn langsam ließen sie die Pforte zum Himmel wieder verblassen. Ich hatte die Gelegenheit zum Emporschweben verpasst, vielleicht auch, weil ich zu zögerlich war. So bleibt sie für spätere Zeiten.

Den dunkelgrünen Hügel auf dem alten Stalldach hat die Inka-Gurke über den Sommer geformt und die rotblühende Klettertrompete völlig überwuchert. Sobald das Wetter wieder sonnig wird, bleibt mir nichts weiter übrig, als mit der Leiter auf das Dach zu steigen, um die vielen kleinen gurkenähnlchen Früchte zu ernten. Mal sehen, wie viele das werden. Na, das wird ein Spaß!

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 10/11/2011 22:56



Hallo Joachim, so geht es mir manchmal auch. Ein großer Merlin kreist über uns und bis ich die Kamera geholt habe, ist er weg. Habe ich die Kamera griffbereit, passiert nichts!


Außerdem bist Du noch lange nicht bereit für diese Himmelsleiter! Wir brauchen Dich noch hier unten. Vielleicht hätte ich mir bei so einem Anblick auch Gedanken gemacht. Nimm es als ein Geschenk
der Natur.


Liebe Grüße, Katharina



anais 10/12/2011 19:05



Hallo Katharina! Bei solchen schönen Erscheinungen muss man fix und nicht zögerlich sein, was ich allerdings manchmal bin. Ich habe es, wie Du sagst, als Geschenk der Natur genommen. Heute bin
ich hinaufgestiegen. Es ist nichts passiert.


Liebe Grüße


Joachim



Xamantao 10/11/2011 16:52



Hallo Joachim,  pass auf Dich auf, wenn Du auf die Leiter steigst! Nicht, dass die himmlische Einladung ernst gemeint war. - Die besorgte Xammi


 



anais 10/12/2011 18:52



Hallo Xammi! Ich war heute Vormittag oben drauf. Das Dach war vom Regen noch glibbrig. Deinen Rat habe ich befolgt und aufgepasst beim Klettern. Es war Sonnenschein und keine Himmelsleiter war zu
sehen.


Liebe Grüße


Joachim