Gucke mal!

Veröffentlicht auf von anais

Kornelkirsche-002.JPG


Prall warten die Knospen der Kornelkirsche auf weitere sonnige Tage, um aufzubrechen. Dann strahlt der ganze Baum in leuchtendem Gelb. Die Kornelkirsche (Cornus mas), ein Hartriegelgewächs, ist in Mittel- und Südeuropa bis zum Kaukasus verbreitet. Sie wächst als dichter Strauch und entwickelt sich mit zunehmendem Alter zu einem bis zu 6 Metern hohen Baum. Im zeitigen Frühjahr entfaltet sie ihre 15 bis 25 kleinen gelben Blüten, die in Doldenbüscheln zusammen sitzen. Erst nach der Blüte erscheinen die glänzend hellgrünen, elliptischen Blätter.
Seit Jahrhunderten ist die Kornelkirsche in Kultur, denn sie ist vor allem eine wertvolle Bienenweide  und für den Menschen eine Freude für's Auge.
Im Sommer reifen die kleinen zylinderförmigen roten Steinfrüchte, aus denen der Bio-Feinschmecker mit etwas Mühe eine vorzügliche Marmelade herstellen kann. Mühevoll ist vor allem das Aufsammeln, denn die Früchte reifen unregelmäßig.
Ich habe meinen schon ziemlich hohen Baum vor ca. 40 Jahren als Sämling aus Weimar mit nach Hause gebracht.  Jedes Jahr verkündet er den Frühlingsbeginn am Ufer des Sees.

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 03/04/2010 23:40


Ich auch!
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/05/2010 11:49


O.k.!
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/04/2010 00:46


Wer weiß? Ich habe heute noch einmal geschaut und glaube, es ist etwas anderes! Sobald er treibt, mache ich Bilder.
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/04/2010 09:37


Ich bin gespannt!
LG Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/03/2010 01:57


Danke, ein paar kenne ich ja schon aber diese Eine? Ich mache ein Foto und bin gespannt.
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/03/2010 08:54


Vielleicht überrascht Dich der Strauch, und es ist wirklich eine Kornelkirsche.
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/01/2010 22:20


Gute Idee, das werde ich machen. Alle Pflanzen, die ich nicht kenne, ablichten und nachfragen. Danke lieber Joachim!
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/02/2010 23:21


Da bin ich auf Deine Gewächse gespannt, und wir werden sie genau bestimmen.
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 02/28/2010 23:08


Eventuell habe ich auch so einen Baum im Garten. Ich muß das mal genau beobachten und untersuchen. Vielen Dank für den Hinweis von Margot.
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/01/2010 14:14


Schau' mal nach! Und Du kannst ihn je mal fotografieren!
Liebe Grüße
joachim


Margot 02/28/2010 11:55


Jetzt musste ich doch erst einmal nachschlagen, was die Kornelkirsche eigentlich ist, weil ich mir aus deinem Bild nichts vorstellen konnte. Noch nie davon gehört, aber jetzt, wo ich Bilder von den
Früchten und den Blättern gesehen habe, erkenne ich sie. Habe mich aber noch nie getratut, sie zu essen. Bei nächster Gelegenheit werde ich das tun.
Liebe Grüße von Margot


anais 02/28/2010 17:31


Hallo Margot! Da wünsche ich Dir beim Naschen aber viel Spaß! Wenn Du sie frisch vom Strauch oder Baum pflückst, schmecken sie sauer.
Liebe Grüße
Joachim


xamantao 02/27/2010 11:24


Frühlingsherbeisehnen überall!


anais 02/27/2010 11:59


Jawohl! Aber leider fehlt beim Frühling immer noch der große Knall! Lach!
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 02/27/2010 01:17


Hmm, dieses Gewächs kenne ich gar nicht. Aber wenn man daraus köstliche Marmelade herstellen kann, aus den Früchten, dann muß es einfach etwas Besonderes sein.
Liebe Grüße,
Katharina  


anais 02/27/2010 11:48


Die Kornelkirsche ist einfach schön, weil sie im Frühjahr in voller Blüte so hell leuchtet. Mit der Marmelade geht das Kochen schnell, aber das Aufsammeln über mehrere Tage ist mühselig, weil die
Früchte dann im Gras verstreut liegen.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Joachim


Sunny 02/26/2010 22:56


Ich hoffe Du postest ein Bild, sobald die ersten Blüten aufbrechen. Freue mich schon darauf.

Tschüß Sunny


anais 02/27/2010 11:38


Mache ich gerne! Ein bischen werden wir noch warten müssen.
Liebe Grüße
Joachim