Grüner Gigantismus

Veröffentlicht auf von anais

Sauerampfer-005.JPG

In einen tiefen, sattgrünen Schlund fällt mein Blick, wenn ich von oben herab in das Innere dieses Giganten schaue. Als ob das Gewächs an Größe immer noch nicht genug hat, schiebt sich ein neuer Trieb aus dem breiten Trichter heraus. Mit aller Kraft nährt das starke Wurzelwerk das Blattwerk, bis es eine solche Dominanz erreicht hat, die alles ringsherum buchstäblich in den Schatten stellt. Als ich mich hier hinüberbeugte, fiel mir unwillkürlich Edgar Allan Poe's Geschichte "Hinab in den Malström" ein. Zwar ist das kein Meeresstrudel, aber es scheint, als ob das "grüne Ungeheuer" mich hineinziehen wollte. Und es wächst, wächst unaufhörlich und beweist in seinem Habitat: Der Stärkere siegt!.

Sauerampfer-003.JPG

So wird aus einem schönen kleinen, exotischen Blütenstand ein "grüner Gigant". Welch' Wunder der Natur - die Kanadische Sumpfcalla!

Sumpfcalla 003

 

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Margot 06/11/2010 21:03



Lieber Joachim, auf den ersten Blick habe ich jetzt doch tatsächlich geglaubt, das ist Spinat. Und dann hältst du mir hier so exotische Blüten vor die Nase. Schön sind sie.


Liebe Grüße von Margot



anais 06/12/2010 17:24



Schön wäre es, wenn das Spinat wäre. Das ergäbe ein üppiges Gericht. Dazu sollte man Straußenspiegeleier braten. Lach!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vom Tanneneck 06/10/2010 23:59



Ich kenne die Sumpfsalla ja schon und sie sieht ähnlich aus wie meine Scalla, die momentan blüht. Ich finde sie sehr schön und exotisch. Die Geschichte dazu passt, wie die Faust auf's Auge! Lach!


Liebe Grüße, Katharina



anais 06/11/2010 19:06



Hallo Katharina! Na, ich habe versucht, da etwas Fantasie hinein zu setzen. Bestimmte Gewächse, so auch Pilze, regen ja bisweilen zu Assoziationen und Vergleichen an.


Liebe Grüße


Joachim



Regina 06/09/2010 20:13



Hallo Joachim, die Pflanze kenne ich überhaupt nicht, da habe ich noch nie was von gehört  aber ich schätze das es
nicht die einzige sein wird, lieber Gruß Regina



anais 06/11/2010 18:57



Hallo Regina! Die Kanadische Sumpfcalla fängt klein an und wird bis zum Sommer riesig groß.


Liebe Grüße


Joachim