"Hübsche" Bananenstämme

Veröffentlicht auf von anais

Bananenstamme-002.JPG

Ein schrecklicher Anblick! Daran ist noch nichts schön! Ich habe die "winterharte" Bananenstaude gestern von ihrem starken Winterschutz befreit. 25 Säcke Laub, mit Plastefolie umgeben, haben die Stämme vor dem Frost geschützt. Im Hintergrund der hohe Laubberg, den ich beim Umgraben des Gartens noch gar nicht als Düngung verwerten kann. Das muss alles erst einmal ein Jahr lang auf dem Komposthaufen verrotten. Aber über die Stämme habe ich mich erst einmal gefreut. Sie sind bis zu den abgeschnittenen Spitzen fest, und - was ich sehr hoffe - das innere Herz für den neuen Blattaustrieb wird wahrscheinlich nicht gelitten haben. Nun heißt es abwarten, bis sich nach warmen Frühlingstagen - vielleicht schon im April - das erste zarte Grün an den Stammspitzen zeigt. Mit steigenden Temperaturen und warmem Mairegen kann man den Bananenbusch täglich wachsen sehen. Im Sommer vergrößern sich die Blätter manchmal täglich bis um 10 Zentimeter, sodass das Gewächs wahrscheinlich wieder die stattliche Höhe von 3 Metern erreicht. Und im August sollte es wieder so, wie auf dem unteren Bild aussehen.

Hofgew-chse-037.jpg
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

xamantao 03/25/2010 22:36


Ochje, das ist ja schon eine halbe Ewigkeit her. Unser Magister Zinserus (Herr Zinser hieß mein Lateinlehrer) hat sich ja alle Mühe gegeben. Aber hängen blieb nicht viel mehr als "errare humanum
est". Diese Weisheit habe ich mit Löffeln gegessen und sie hat sich zu meinem Lebensmotto gemacht. LG Xam


anais 03/26/2010 18:38


"Irren ist menschlic" ist sicherlich das bekannteste Sprichwort und außerdem für jeden treffend.
Ich wünsche Dir ein warmes, sonniges Wochenende!
Liebe Grüße
Joachim


xamantao 03/23/2010 22:14


Aha. Interessant. Noch nie gehört!


anais 03/24/2010 08:45


Solche Ausdrücke hat uns schon unser alter Latein-Pauker beigebracht.
Liebe Grüße
Joachim


xamantao 03/23/2010 21:47


Irgendwann musste es ja mal wieder gehen. Aber mit dem Kalenderkram, das dauert wirklich noch, macht halt viel Arbeit...
Was heisst eigentlich "Deus ex Machina"? Gott aus der Maschine?
LG Xammi


anais 03/23/2010 22:09


Na, Du weißt doch: Im Theater, auf der Bühne. Plötzlich kommt der Zeusbote von oben aus dem Himmel herab. Da hatten die Theater im alten Rom schon so etwas wie einen Lift. "Gott aus der Maschine" -
unverhofft, plötzlich.
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/22/2010 21:03


Das Unkraut kenne ich auch sehr gut! Und es kommt leider immer wieder. Wir sind dabei alles zu entfernen und müssen danach auch umgraben und alles neu anlegen. Ist ganz schön viel Arbeit aber
wenn das Wetter so bleibt, schaffen wir es. Jeden Tag ein bißchen mehr.
Liebe Grüße,
Katharina
 


anais 03/22/2010 22:40


Na, dann wieder morgen mit neuem Fleiße an die alte schwere Arbeit!
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/21/2010 23:12


Danke lieber Joachim. Es hat heute Vormittag leicht genieselt aber ab 14 Uhr schien die Sonne. Ich habe dann einfach etwas im Garten gemacht und dabei soviel Schönes entdeckt. Es sprießt überall
und ich hatte den Eindruck, man kann es richtig wachsen sehen.
Dir auch eine schöne und sonnige Frühlingsgartenarbeitswoche!
Liebe Grüße,
Katharina


anais 03/22/2010 17:21


Ich habe heute mit dem Umgraben der Blumenbeete begonnen. Sie sind nämlich vom vergangenen Jahr noch sehr verunkrautet. Aber - das Unkraut kommt ja zu meiner Freude wieder. Lach!
Liebe Grüße
Joachim


Katharina vom Tanneneck 03/20/2010 18:32


Ich wünsche Dir viel Erfolg und uns allen warmes Wetter, damit die Natur etwas Schönes hervorzaubert. Wenn ich mir manche Pflanzen im Garten anschaue, denke ich auch, die ist hinüber aber es wird
dann doch wieder etwas Schönes daraus. Der Bananenbaum sieht sehr schön aus und ist hier bei uns ein seltenes Gewächs. Viel Glück!
Liebe Grüße,
Katharina 


anais 03/21/2010 18:27


Herzlichen Dank, liebe Katharina. Über das Wetter können wir uns nicht mehr beklagen. Etwas Regen. Heute nachmittag schien hier die Sonne. Einige Stauden treiben schon ganz sachte aus. Ich wünsche
Dir eine sonnige Frühlingsgartenarbeitswoche!
Liebe Grüße
Joachim


Sunny 03/19/2010 23:20


Eine stattliche Pflanze. Ich hoffe  sie wird wieder so schön wie auf dem Foto.

Schönes Wochenende wünscht Dir
Sunny


anais 03/20/2010 17:16


Mals sehen.Es muss wärmer werden. Dann treibt sie hoffentlich wieder aus. Ich bin sehr gespannt.
Liebe Grüße
Joachim


xamantao 03/19/2010 21:33


Hallo Joachim,
ich drück´Dir fest die Daumen, dass aus dem Chaos wieder etwas Ordnentliches wächst. Vielleicht sogar Frückte?
Ich freue mich, denn endlich kann ich wieder an einen PC und Dir schreiben. Es holpert allerdings noch, denn emails gehen noch nicht. Sozusagen ist bei mir "alles Banane", aber auch noch im
Anfangsstadium.
Liebe Grüße, Xammi


anais 03/19/2010 21:47


Hallo! Das kann doch wohl nicht wahr sein! Wie "Deus ex Macina" erscheint die liebe Xammi wieder. Na, dass ist aber eine Freude. Da kann ich mich ja wieder mit Hilfe Deines sagenhaften Kalenders
orientieren und muss nicht mehr ziellos umherirren!
Mir fällt ein Stein vom Herzen!!
Liebe Grüße
Joachim