Käferblick auf den Stadtsee

Veröffentlicht auf von anais

Gwachshaus-2014-03-30-001.JPG

Blick auf den Stadtsee aus der Insektenperspektive.

 

Liege ich bei sonnigem Wetter am frühen Nachmittag auf der Luftmatratze und schaue durch die Frühlingsblüher auf den Stadtsee, so fühle ich mich wie im üppigen Grün des Sommers. Blicke ich nach oben, so sind Sträucher und Bäume noch fast kahl. Die ersten Blattknospen sprießen langsam.

Blau, weiß und gelb sind die dominierenden Blütenfarben. Im Vordergrund, etwas verschwommen, Schneestolz.

Leuchtend scheinen die gelben Buschwindröschen hindurch. Weiß mit gelber Mitte blüht die Tulipa turkestanica mit vielen Einzelblüten an den Stengeln. Ein schöner, erholsamer Platz für mich für Besinnung und um neue Kraft zu schöpfen.

Gwachshaus-2014-03-30-002.JPG

Anemona blanda bildet einen sattblauen Farbenteppich.

Gwachshaus-2014-03-30-003.JPG

Bereits etwas verblassend dazwischen das letzte Leberblümchen in Flor.

Blüten der Wiltulpe ...turkestanica von oben betrachtet.

Gwachshaus-2014-03-30-004.JPG

Allen meinen Freunden und Besuchern meines Blogs wünsche ich einen erholsamen, schönen Sonntag.

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Kommentiere diesen Post

Archi 04/06/2014 10:45


Guten Morgen Joachim


Die Anemonen finde ich besonders schön. Ich hatte sie vor langer Zeit als Schnittblume in einer Vase. Sie halten nicht lange, darum ist es wohl besser sie draußen zu bestaunen.


Einen schönen Sonntag dir


lg Uli

anais 04/07/2014 08:25



Guten Morgen Uli,


ja, in der Vase halten sie sich nicht lange. Du meinst sicherlich die farbenfrohen, bunten Kronenanemonen. Diese auf dem Bild sind dich niedrigen, teppichbildenden Sternanemonen.


Ich wünsche Dir einen schönen Montag.


Liebe Grüße


Joachim