"Kentucky Pink" mit erster Blüte

Veröffentlicht auf von anais

Irisblute-2007-01-20-008.JPG

Cypripedium-Hybride "Kentucky Pink". Fotos: j. Hantke.

 

Die zweite Frauenschuhhybride zeigt seit wenigen Tagen ihre große, edel geformte, weinrote Blüte.

Die Lippe ist durchgehend gleich gefärbt. Die obere Fahne und die seitlichen Flügel sind mit zartgrünen Streifen durchzogen. Sicherlich gehört zu den Eltern dieser Kreuzung der Sibirische Frauenschuh, der von Natur aus so intensiv rot gefärbt ist. Eine herrliche Pflanze, die mir - wenn sie sich an ihrem Standort wohlfühlt, sicherlich im nächsten Mai wieder Freude bereitet.

Mit diesem neuen Orchideengruß wünsche ich allen meinen Freunden und Besuchern einen sonnigen, farbenfrohen Sonntag!

Irisblute-2007-01-20-009.JPG

 

Siehe auch: "Kentucky Maxi" blüht zum ersten Mal

Veröffentlicht in Grüße zur Woche, Gartenbau

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 05/25/2014 22:57


Hallo Joachim,


eine wunderschöne Blüte ist das. Sie sieht fantastisch und gesund aus. Danke für diesen schönen Anblick.


Wir wünschen Dir einen guten Start in eine schöne Woche!


Liebe Grüße, Katharina 

anais 05/27/2014 08:07



Hallo Katharina,


finde ich auch. Hoffentlich werden es im nächsten Jahr schon mehr Blüten.


Euch wünsche ich ebenfalls eine gute Woche.


Liebe Grüße


Joachim



Archi 05/25/2014 17:33


Die Blüte ist wirklich herrlich, Joachim


Wie groß ist sie, wie die im Laden ?


Einen schönen Sonntag Dir und deinen Freunden.


lg Uli

anais 05/27/2014 08:11



Hallo Uli,


von einem Flügel zum anderen sind es 10cm. Von oben nach unten 6 cm. Diese Freilandorchideen sind nicht für den Schnitt geeignet, denn schneide ich blühende Stiele mit Blättern ab, fehlt an
diesen Stellen das Organ für die Ernährung und Versorgung mit Licht.


Liebe Grüße


Joachim