Perilla-Stillleben

Veröffentlicht auf von anais

Perilla-Stillleben 002

                                                          Perilla-Tee mit Wucherblumen.

 

 

                                        Perilla-Tee

                                             Hier steht er auf dem Tisch,

                                             rot, würzig und ganz frisch.

                                             Gib einen Schuss Zitrone

                                             mit Zucker oder ohne.

                                         

                                             Wird Leib und Seel' Dir laben.

                                             Wirst Freude an ihm haben.

                                             Probier' ihn mal als Liebestrank

                                             zu Zweit auf einer Ofenbank!



                                             Er fehlt in Deinem Küchenschrank.

 

 

Link:  Fruchtiger und würziger Perilla-Tee



Veröffentlicht in Meine Gedichte

Kommentiere diesen Post

Xamantao 11/04/2011 06:13



Rundum schön! Das Stillleben, das Gedicht, das Layout. Und wie gut der Perilla-Tee schmeckt, habe ich ja auch schon probieren dürfen, dank der Pflanze, die Du mir voriges Jahr gesendet hast.


Lass Dir den Tag gut bekommen und Dich nicht ärgern! Xammi



anais 11/05/2011 10:47



Hallo Xammi! Das kleine Perilla-Stillleben ist was Besonderes und passt gut in meinen Blog, denke ich. Freut mich, dass du den Tee selber probiert hast. Katharina hat auch welchen i diesem Jahr
geerntet. Danke für den Tipp. Ich lasse mich nicht ärgern und - ärgere mich trotzdem. Lach!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vom Tanneneck 11/04/2011 02:09



Oh ja, dieser Tee schmeckt wunderbar! Ich habe einige Blätter noch getrocknet um sie auch im Winter noch genießen zu können. Ich süße ihn mit Honig und natürlich darf ein Spritzer Zitrone nicht
fehlen. Ein Getränk, das kalt und heiß gut schmeckt. DANKE!


Liebe Grüße, Katharina


 



anais 11/05/2011 10:39



Hallo Katharina! Also sind Deine Perilla-Pflanzen auch gut gewachsen, und Du konntest die Blätter ernten. Darüber freueich mich. Die Pflanzen haben vor einigen Wochen im Gewächshaus Samen
angesetzt. Ich werde noch etwas warten, bis es kalt wird. Dann ernte ich sie.


Liebe Grüße


Joachim