Pücks Lieblingsblumen (?!)

Veröffentlicht auf von anais

Skandinavien-Reise 2010 402

Per E-Mail bat ich vor einigen Tagen meinen Lieblingstroll Pück, der bei meinen Kontakten mit diesem hinterlistigem Völkchen mein Übersetzer ist, er sollte mir doch bitte einige Bilder seiner Lieblingsblumen senden. Der Bursche hat sich nämlich von irgendwoher einen Laptop "organisiert". Ich dachte an verborgene Waldblüten, seltene Orchideen und Wiesenblumen. Nun hat der pfiffige Kerl geantwortet und zuallererst gemeint, er müsse mir unbedingt seinen lieben Vati vorstellen. Den hätte ich bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Und so schickte er mir das Foto, auf dem er nach Pücks Meinung am besten ausschaut. Hier ist der Papa:

Skandinavien-Reise 2010 401

Na, freundlich sieht er doch wohl aus, oder?

Ich schaute weiter im Bilderanhang nach. Da hat mir der Schelm einfach wieder einmal aus reinstem Schabernack seltsame Stein- und Geröllgewächse geschickt, die ich absolut weder kenne noch bestimmen kann. Eines davon ist wohl eine Flechte. "Junge, Junge," dachte ich bei mir, "Pück, was hast Du für einen absonderlichen Blumengeschmack! Aber - bei den Trollen scheint das wohl anders zu sein als bei uns." Da ist nun seine "Blütenpracht":

Skandinavien-Reise 2010 256Skandinavien-Reise 2010 257

Skandinavien-Reise 2010 276 Skandinavien-Reise 2010 277

Fast zum Schluss seines Bildanhangs schickte er mir dieses Foto mit dem besonders lieben Vermerk: "Das soll Dir Glück bringen! Und meine Lieblingsblume ist diese, genau nach dem Glückshaufen:"

Skandinavien-Reise 2010 172 Skandinavien-Reise 2010 239

Pück beendete seine Mail mit den Worten: "Einen großen Schmatzi für Dich von uns allen! Wenn die Bilder nicht Deinem Geschmack entsprechen, bekommst du gerne andere von mir, Drumdridumm!!" Na, das hoffe ich!

 

 

Veröffentlicht in Skandinavische Kuriositäten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Margot 10/16/2010 10:05



Lieber Joachim, so übel finde ich diese Blumenauswahl gar nicht. Die haben alle ihren Reiz. Nur den Glückshaufen, falls du den in deinen Blumenstrauß einbinden möchtest, empfehle ich dir,
Handschuhe anzuziehen!


Liebe Grüße von Margot



anais 10/17/2010 10:09



Hallo Margot! Fein, dass Dir Pücks Blüten gefallen. Der Junge scheint Dir sympathisch zu sein. an die Handschuhe werde ich denken, falls ich den Haufen floristisch verwerten möchte. Glaube aber
eher nicht! Lach!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vomTanneneck 10/16/2010 01:34



Hallo Joachim,


ist ja sehr nett, dass Du eine mail von Pück bekommen hast. Sein Papa sieht doch recht freundlich aus. Und die Bilder? Das ist eben so in der Natur. Alles hat seine Berechtigung, sogar der
Glückshaufen. Lach!


Liebe Grüße, Katharina 



anais 10/17/2010 10:03



Hallo Katharina! Ich hoffe, dass Pück einmal etwas ernster wird und mir farbenfrohere Bilder schickt!


Liebe Grüße


Joachim