Rosaweißes Blütenmeer

Veröffentlicht auf von anais

Steppenkerzen-004.JPG

Kolkwitzie, Steppenkerzen und Meerkohl haben zur selben Zeit ihre rosa und weißen, unzähligen kleinen Blüten entfacht. Ein malerischer Anblick! Zur Zeit ist dieses Ensemble das Schönste in meinem Garten. Besonders freue ich mich über die Steppenkerzen - auch Kleopatranadeln genannt - mit den vier Blütenrispen in der Mitte des Bildes. Links ist nur ein Ausschnitt der weit ausladenden, 3 Meter hohen Kolkwitzie zu sehen. Rechts, im Vordergrund, hat eine Meerkohlart ihre schwebenden, weißen Blütenstände ausgebreitet. Diese Gruppe befindet sich im oberen Teil des Geländes. Laufe ich weiter bis fast zum Ende am Stadtsee, zeigt sich Cypripedium reginae, der Königin-Frauenschuh,in diesem Jahr mit sehr intensiv gefärbten Blüten als Blickfang im Freilandorchideen-Areal.

Steppenkerzen-005.JPG

Und am Rande der Rasenfläche blühen weiße, gelbe und blaue Wieseniris.

 Steppenkerzen-006.JPGSteppenkerzen 007

Ein schöner Anblick für meine Mieter, Freunde und  mich, wenn wir nachmittags beim Kaffee zusammensitzen was leider nicht jeden Tag vorkommt. Allen meinen Freunden und Besuchern wünsche ich eine angenehme Woche!

 

Veröffentlicht in Grüße zur Woche

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 06/21/2010 23:37



Das ist richtig und ich habe es auch schon bemerkt. Da ich aber gerne ernten würde was ich gesät habe, bleibt mir
nichts anderes übrig als das Unkraut schon vor dem Winter zu vernichten.


Liebe Grüße, Katharina



anais 07/20/2010 13:17



Hallo Katharina! So ist es. Vor dem Winter werden wir wohl das Unkraut noch mehrmals vernichten müssen!


LG Joachim



Katharina vom Tanneneck 06/20/2010 00:10



Stimmt! Das artet schon manchmal in Arbeit aus! Lach!


Liebe Grüße, Katharina 



anais 06/20/2010 19:38



Hallo Katharina! Man könnte ja auch alles wachsen lassen, wie es die Natur will. Der Winter ist der beste Unkrautjäter. Lach!


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vom Tanneneck 06/18/2010 23:42



Gibt es noch etwas Schöneres? Die Natur zeichnet uns die schönsten Bilder und wir danken dafür.


Liebe Grüße, Katharina



anais 06/19/2010 08:51



Es gibt wohl kaum etwas Schöneres! Das lohnt sich auch zu fotografieren. Wir danken es der Natur mit unserer Pflege. Lach!


Liebe Grüße


Joachim



Regina 06/14/2010 19:50



 jaaaaa, das ist das schöne an dieser Jahreszeit, man kann schauen wo mal will, überall steht alles in voller
Blüte, schöne Bilder, Danke dafür Regina



anais 06/15/2010 18:38



Bitte schön, liebe Regina! Ich freue mich, dass Dir die Blüten gefallen.


Liebe Grüße


Joachim