Was mampft der da?

Veröffentlicht auf von anais

000_0011.JPG

Streifen wir doch am vergangenen Sonntag durch Lychens Wälder, kommen nach langem, mühevollem und wenig erfolgreichem Suchen nach den ersten Pfifferlingen aus dem schönen, hügeligen Latsack - woher dieser Wald am Küstriner Bach seinen seltsamen Namen hat, wissen die Götter - und gelangen wieder an die ehemaligen Wiesen am Rande des kleinen, sandigen Parkplatzes, wo Stahlkünstler Uwe seine Schüssel geparkt hat.

Da steht doch dieser Kerl vor uns, grinst und mampft genüsslich. Ich frage ihn neugierig: "Verzeihen Sie meine Neugier. Aber sie verspeisen etwas mit sichtlichem Vergügen. Was ist es denn? Ist es was Gesundes?"

Der Mampfer - anders kann man ihn im nachhinein nicht nennen, denn er war wenig kommunikativ - zerkaut eine Portion und schluckt sie genüsslich herunter. Dann sagt er etwas schroff, als wäre er wegen meiner bescheidenen Frage beleidigt: "Na, Betelnüsse kaue ich nicht." Er gibt uns noch mehr Rätsel auf, indem er belehrend erklärt: "Unser alter Landarzt - Gott habe ihn selig - hat allen Schwächlingen empfohlen und ans Herz gelegt: 'Esst täglich ein Pfund davon. Und das 14 Tage lang. Und Ihr seid wieder gesund und kräftig."

Mehr bekomme ich aus ihm nicht heraus. Er steckt wieder die Kugeln in den Mund und lässt sie auf der Unterlippe wackeln. Dann hebt er achselzuckend die Schultern und zieht kopfschüttelnd über unsere Unwissenheit von dannen.

"So was nennt man einen alten Waldschrat", kommentiert meine liebe Jutta.

Was hat der nun gemampft? Waren das Käferlarven? Oder nahm er seine eigenen Pillen aus der Apotheke Gottes?

Helft mir. Was ist das, was uns Schwächlinge kräftig machen soll?

 


Veröffentlicht in Freizeitspaß

Kommentiere diesen Post

Reinhold Einloft 07/04/2013 13:04


Lakritze

anais 07/04/2013 17:46



ist auch lecker!



Archi 07/04/2013 10:32


Guten Morgen Joachim


So so, ein Herr Waldschrat bist du also ^^


Ein beeren-zerdrückender noch dazu  :-)


schönen Tag dir


lg Uli


 

anais 07/04/2013 17:46



Hallo Uli,


nicht immer. Im Wald aber zeige ich gerne meine versteckten Neigungen. Lach!


Ich wünsche Dir einen schönen Abend.


Liebe Grüße


Joachim



Archi 07/02/2013 15:13


Hallo Joachim,


kugelig sieht das Zeug im Mund nicht direkt aus, eher wie eine Morchel, oder Glibberpilz, oder Muschel.


Ich bin auf deine Antwort gespannt :-)


lg Uli


 

anais 07/03/2013 10:35



Hallo Uli,


kugrlig sieht das nicht mehr aus, weil ich es wohl vor Begierde schon etwas breit gedrückt habe.


Jetzt hat d´sich der Waldschrat offenbart.


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vom Tanneneck 07/01/2013 22:19


Hallo Joachim,


boah Ihr habt einen Waldschrat getroffen? Das ist ja etwas sehr seltenes! Was der Waldschrat da wohl im Munde hat? ich weiß es nicht und habe nicht die geringste Ahnung. Auf jeden Fall ist es der
erste Waldschrat, den ich mit Brille sehe. Sie scheinen ja richtige Fortschritte gemacht zu haben.  


Liebe Grüße, Katharina

anais 07/03/2013 10:33



Hallo Katharina,


der Waldschrat hat sich jetzt offenbart. Er tut nur so und kommt aus der Konsumgesellschaft. Deshalb trägt er die teure alte Brille von Fielmann. Lach.


Liebe Grüße


Joachim