Winter bei Marienheim

Veröffentlicht auf von anais

Zensseewanderung-001.JPG

Winter am Feldweg nach Marienheim. Acryl, 2011. Foto: J. Hantke

 

Wer von Lychen aus in nördliche Richtung die Beenzer Chausse entlang wandert und oberhalb des Kronsees rechts zur der hoch gelegenen Siedlung Stabeshorst einbiegt, verspürt die Lust, den Weg weiter zu laufen, denn weite Felder ringsherum atmen die Frische der uckermärkischen Landschaft. Sanfte Stille lädt zum Betrachten und Verweilen in der Natur ein.

Bald gelangt der Wanderer an den alten, von knorrigen Robinien und Linden gesäumten Feldweg, der bis zu dem malerisch gelegenen Häusern von Marienheim führt.

Als ich mit meiner lieben Jutta im Herbst dieses abgelegene Fleckchen durchstreifte, entdeckten wir die einsame Kiefer, die sich frei von anderen Gehölzen vor einem Feldsteinhaufen in aller Breite entfaltet hatte. Von dieser romantischen Idylle haben wir ein Foto gemacht.

Anfang Januar kam mir die Idee, das Herbstfoto als Vorlage zu benutzen, um ein Winterbild zu malen. Also ließ ich in Gedanken den Schnee fallen. Sonne und Wind werden an Steinen und im dürren Gras das Weiß wieder weggeleckt und verweht haben.

So habe ich dem herbstlichen Feldrain mit Pinsel und Farbe ein Winterkleid verliehen.

Ein Experiment, dass mir viel Freude bereitet hat. 

Veröffentlicht in Kunst von Profis und Laien

Kommentiere diesen Post

Katharina vomTanneneck 02/07/2011 00:43



Hallo Joachim, gefällt mir sehr gut Dein Winterbild. Wie wäre es, wenn Du alle Jahreszeiten malst? Ich könnte mir vorstellen, es sieht fantastisch aus. Die Bilder müßten dann natürlich auch
zusammen präsentiert werden.


Wann und wo ist Deine Ausstellung?


Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße, Katharina



anais 02/07/2011 15:40



Hallo Katharina! Alle vier Jahreszeiten vielleicht mit dem gleichen Motiv zu malen, ist eine sehr gute Idee! Ich danke Dir vielmals! Wann von mir mal eine Ausstellung zu sehen ist, weiß ich noch
nicht. Vielleicht einmal in Lychen. Mal sehen!


Vielen Dank für die guten Wünsche zum Start in die neue Woche! Habe fast den ganzen Tag im Garten gearbeitet.


Liebe Grüße


Joachim



Doris 02/06/2011 20:51



Das Bild ist Dir gut gelungen. Malen ist gut für die Seele. Vielleicht malst Du demnächst noch ein Frühlingsbild. LG Doris



anais 02/07/2011 15:36



Hallo Doris! Ich freue mich, dass Du wieder meine Seite besucht hast. Vielen Dank für den schönen Kommentar. Wenn Du wünschst, dass ich ein Frühlingsbild male, was soll denn da drauf
sein?


Liebe Grüße


Joachim



Cebulon 02/06/2011 11:39



Dein Bild ist ja wirklich sehr schön geworden, nur fürchte ich du hast nicht so ganz den richtigen Zeitpunkt dafür getroffen. Schneefall, selbst wenn er nur gedanklich passiert, ist gerade nicht
besonders populär! ;-)


Aber trotzdem, wie gesagt, ein schönes Bild, ich werde es mir vormerken, und es mir im Sommer wenn wir über die Hitze stöhnen noch mal anschauen! ;-)



anais 02/06/2011 17:02



Hallo Cebulon! Danke für das Kompliment! Es ist doch noch Winter, und ich habe es gemalt, als noch Schnee lag. Würde mich freuen, wenn das Bild im Sommer Dein Gemüt etwas Abkühlt. Lach!


Liebe Grüße


Joachim