Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Unser Turm brennt!

Unser Turm brennt!

Der schwülwarme Sommertag legt Gewitterstimmung über Seen und Wälder. Vom Westen her ziehen dunkle Wolken über den Großen Lychensee und ballen sich zu einem drohenden Unwetter zusammen. An diesem Feriennachmittag setzt ich mich gespannt auf den Sims der...

Weiterlesen

Lychen im Dreißigjährigen Krieg

Die Zeit vor dem Dreißigjährigen Krieg war in der Uckermark allgemein gekennzeichnet durch zunehmende Beunruhigung der Bevölkerung durch kleinere oder größere Gruppen von Landsknechten. Aber auch innerhalb der Zivilbevölkerung stieg die Zahl der Gwalttaten...

Weiterlesen

Spiel mit dem Feuer!

Spiel mit dem Feuer!

Lodernde Flammen bei Nacht auf dem "Feld der Träume". Hier hält das junge Volk aber das Feuer in der Hand des "Politikers", Link:Die Großplastik hat ihren Namen! wachsam unter seiner Kontrolle! Und am Montag, dem 21. März, 18.00 Uhr - Anti-Atom-Wache...

Weiterlesen

Rotkrautrouladen

Rotkrautrouladen

Einen großen Rotkohlkopf schenkte mir meine liebste Jutta vor ein paar Tagen. Er war ihr wohl zu groß, um daraus einen ganzen Topf Apfelrotkraut zu kochen. "Du kannst Dir ja überlegen, was Du damit anstellst," meinte sie zu mir. "Dir wird schon etwas...

Weiterlesen

Ein Studentenspaß

Ein Studentenspaß

Während meiner Studentenzeit in den 1970er Jahren an der Universität Rostock wohnten wir in alten, einstöckigen Baracken, die noch aus der Vorkriegszeit stammten. In den 4- und 2-Mann-Zimmern stand jeweils ein kleiner, transportabler Kachelofen, den wir...

Weiterlesen

Das Hofcafé erwartet seine Gäste

Das Hofcafé erwartet seine Gäste

In Lychen hat das Hofcafé im Haus Vogelgesang, einer Eirichtung des Berliner Ökostadt-Vereins e. V., am Wochenende wieder seine Pforte geöffnet und erwartet viele Gäste in der diesjährigen Saison. Für die Besucher gibt es ein ausgewähltes Angebot an Speisen...

Weiterlesen

Exotische Sämereien

Exotische Sämereien

Einen bunten Teller gibt es üblicherweise zum Weihnachtsfest. Diesen bunten Teller aber habe ich zusammengestellt, nachdem ich das Päckchen eines Pflanzenfreunds geöffnet hatte. Wir haben getauscht. Als Gegenleistung zu Yacon-Brutknollen legte mir der...

Weiterlesen

Hallo Konrad!

Hallo Konrad!

Konrad Adenauer auf dem Berliner Adenauer-Platz. Bildhauerin: Helga Tiemann. Gestiftet von der Wall AG 2005. Hallo Konrad! Grüß' Dich, Altkanzler! Wohin des Wegs mit wehendem Rock? Zum Nobel-Café Kranzler? Was gab Dir denn ein, mit gezogenem Hut Berlin...

Weiterlesen

Weißer Rettichsalat mit Schinken

Weißer Rettichsalat mit Schinken

Als ich am Mittwoch auf dem Wochenmarkt die weißen Riesenrettiche sah, kaufte ich mir drei große Knollen, weil ich mir davon einen erfrischenden, würzigen Rohkostsalat versprach. Zu Hause habe ich zwei Rettiche gewaschen, geschält und anschließend auf...

Weiterlesen

Kirchgang bei Nacht

Kirchgang bei Nacht

In der Uckermark kriegen es die Junggesellen und Jungfern, wenn sie über 47 Jahre alt sind, recht schlecht. Sie sind um ihr Amt wirklich nicht zu beneiden. Die Jungfern müssen hin aufs Kröchlendorffer Feld und da auf dem Hundeberg fünfundzwanzig Jahre...

Weiterlesen