Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Im Nebel über den Großen Lychen-See

Im Nebel über den Großen Lychen-See

Am Sonntagvormittag startete ich um 8.00 Uhr meine Fahrt mit dem Boot über den Großen Lychensee bis zum Buchenwinkel.Der Wetterbericht hatte einen warmen, sonnigen Tag angekündigt. Ich wollte einmal nachschauen, ob dort der letzte Sturm Verwüstungen angerichtet...

Weiterlesen

Pawpaw

Pawpaw

In diesem Frühjahr hat es endlich geklappt. Die Pawpaw, auch indianerbanane genannt, hatte wieder mit hübschen schokoladenbraunen Glocken geblüht und zum ersten Mal Früchte angesetzt, die später nicht abfielen. Im Laufe des Sommers sind sie zu ordentlicher...

Weiterlesen

Leckeres Pilzomelett

Leckeres Pilzomelett

Kaum sind die dunklen Trompetenpilze getrocknet, habe ich doch schon eine Handvoll davon wieder aus dem Glas genommen, um sie in kaltem Wasser wieder aufzuweichen. Ich hatte nämlich sehr großen Appetit auf ein Pilzomelett. Dafür habe ich zuerst die Pilze...

Weiterlesen

Qui s'intéresse à une Dahlia Imperialis?

Qui s'intéresse à une Dahlia Imperialis?

J'ai cultivé cette Dahlia Imperialis à partir de graines il y a six ans. C'est une dahlia sauvage et la plus grande de son genre. Comme tous les dahlias, elle forme des tubercules racines,dont des tiges astucieuses poussent jusqu'à 6 mètres de haut. Les...

Weiterlesen

Die Ernte der großen Caigua

Die Ernte der großen Caigua

Jetzt, im Frühherbst beginnt die Ernte der Inka-Gurken, auch Caigua oder Achocha genannt. Diese Art hier ist die große Caigua oder Achocha. Ab der Tag- und Nachtgleiche im Spätsommer bilden sich die Früchte aus. Sie erreichen eine Länge bis zu 20 cm....

Weiterlesen

Im Reich der Totentrompeten

Im Reich der Totentrompeten

Auf ins Reich der Totentrompeten sagte ich mir am Donnerstagvormittag, als sich der Nebel etwas gesenkt hatte und gute Aussicht auf einen sonnigen Tag bestand. Also setzte ich mich auf' s Fahrrad und fuhr aus Lychen in Richtung Norden hinaus zur alten...

Weiterlesen

Himbeeren, Himbeeren...

Himbeeren, Himbeeren...

...Himbeeren. So viele Himbeeren, wie in diesem Jahr, habe ich schon lange nicht mehr geerntet. Sowohl die Sträucher mit den gelben als auch die mit den roten Früchten hingen so voll, dass sich die Ruten zur Erde bogen. Und es reifen immer noch Beeren....

Weiterlesen

Auf dem Wochenmarkt am Maybachufer

Auf dem Wochenmarkt am Maybachufer

Wer gut und preiswert für Küche und Speisen einkaufen möchte, wird sich seine Wünsche erfüllen können, wenn er die Reise nicht scheut und zum Wochenmarkt am Maybachufer in Berlin-Neukölln fährt. Ich habe das am vergangenen Freitag getan, denn dieser Markt...

Weiterlesen

Cypella peruviana

Cypella peruviana

An diesen Tagen blühte auch zum ersten Mal das gelbe Becherschwertel. Der botanische Name lautet Cypella peruviana. "Peruviana" weist sicherlich auf die Herkunft dieses schönen Irisgewächses hin. Ebenso wie die Cypella gigantea auch "Blaue Tigridia" genannt,...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 > >>