Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Damit ist jetzt Schluss!

Damit ist jetzt Schluss!

Ab morgen geht's raus in die Frühlingsluft. Mindestens bis Donnerstag soll die Sonne scheinen bei angenehmen Temperaturen. Deshalb solltet Ihr in der neuen Woche spielen. klettern und Mäuse jagen. Das wünsche ich Lucy und Peace und zugleich auch allen...

Weiterlesen

Leberblümchen am Platkowsee

Leberblümchen am Platkowsee

Blick auf den Platkowsee im März 2014. Weil ich meine Radwanderungen meistens in grüner Schrift schreibe, habe ich sie auch diesmal ausgewählt, obwohl im Buchenwald um Hohenlychen und Alt Placht zur Zeit nicht viel Grünes zu sehen ist. Auf dem Waldboden...

Weiterlesen

Rechtswidrige Baugenehmigung

Am Wochenende erhielt ich eine erfreuliche Nachricht von den NaturFreunden, Land Brandenburg. In einem Informationsschreiben an die Lychnerinnen und Lychener teilte uns der Landesvorsitzende Rüdiger Herzog mit, dass das Verwaltungsgericht Potsdam durch...

Weiterlesen

Blogpause

Blogpause

Dieser Blog wird in der nächsten Zeit nicht aktualisiert, weil es in den kommenden Wochen vorausschaubar nichts Wesentliches und Interessantes zu berichten geben wird. Lychen gibt sich zur Zeit noch der alltäglichen Langeweile hin. Landschaft, Natur und...

Weiterlesen

Ludisia discolor

Ludisia discolor

Ludisia discolor. Am Wochenende überraschte mich meine Freundin Jutta mit dieser weiß blühenden Orchidee über grünen, weiß gestreiften Blättern, deren Unterseite weinrot gefärbt sind. Ich fragte sie nach dem Namen des zarten Gewächses. Sie wusste es nicht...

Weiterlesen

Die Lychener vier Jahreszeiten

Die Lychener vier Jahreszeiten

Januarmorgen an der Knippschere. Acryl, 2014. Der Winter hat der Lychener Landschaft bisher nur einen kurzen Besuch abgestattet. An einem kalten Januarmorgen habe ich einen Spaziergang zum Oberpfuhlsee gemacht. Auf der Schäferwiese hatte ich einen wunderschöenen...

Weiterlesen

Glückwunsch zum Valentinstag

Glückwunsch zum Valentinstag

Zum Valentinstag möchte ich alle meine Freundinnen und Besucherinnen meines Blogs mit der rosa Rose erfreuen. Selbstverständlich sind auch die Herren, denen ein Gruß gefällt, nicht ausgeschlossen. Ich wünsche Euch viel Freude mit Freunden, Beachtung,...

Weiterlesen

Seidenhühner - exotisches Gefieder

Seidenhühner - exotisches Gefieder

Selbst in kleinen Ortschaften ländlicher Gegenden ist das kein alltägliches Bild mehr. Hühnerhaltung scheint etwas aus der Mode gekommen zu sein. In Lychen höre ich zwar frühmorgens den Hahn krähen, weiß aber nicht, wo er zu Hause ist. Deshalb habe ich...

Weiterlesen

Rüblingshutomelett

Rüblingshutomelett

Die Samtfüße habe ich bei der Benennung meines Omeletts weggelassen, denn diese werden kurzerhand abgeschnitten. Sie fühlen sich zwar samtig an, sind aber zäh und hart. Nur die zarten Hüte sind für die Speise verwendbar. Ich habe doch noch nicht berichtet,...

Weiterlesen

Maulwurfshügel und Samtfußrüblinge

Maulwurfshügel und Samtfußrüblinge

Blick über den Wurlsee zur Halbinsel Lindenwerder. Fotos: J. Hantke. Ausschau nach ersten Frühlingsboten in der freien Natur wollte ich gestern nachmittag halten. Im Garten zeigen bereits Schneeglöckchen und Winterlinge ihre zarten weißen und gelben Knospen....

Weiterlesen