Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Gestürzte Baumriesen

Gestürzte Baumriesen

An den letzen lauen Novembertagen bin ich mit dem Fahrrad zum Buchenwinkel gefahren. Diese Landspitze ragt in den südlichen Teil des Großen Lychensees hinein. Einstmals standen hier sehr alte, kräftige Buchen. Im Frühling, wenn das Maigrün der Blätter...

Weiterlesen

"Liebliche Malaienblume"

"Liebliche Malaienblume"

"Liebliche Malaienblume", so nennt der Orchideenzüchter Walter Richter diese Orchideenart in seinem 1956 im Neumann-Verlag Radebeul und Berlin herausgegebenem Buch "Blüten aus Tropenfernen". Sie ist heute in vielen gezüchteten Varianten im Handel erhältlich...

Weiterlesen

N' Rad oda wat?

N' Rad oda wat?

Wegweiser nach Brückentin. Foto J. Hantke. N' Rad oda wat? Det Fahrrad, det wat ick hab, fährt uff'n Berch und wieda ab. Macht öfters och mal klapp, klapp, klapp. Saust jern durch Fützen, schwapp, schwapp, schwapp. Rutscht von 'ne Wurzel janz fix ab....

Weiterlesen

Gemüsesuppe mit weißem Topinambur

Gemüsesuppe mit weißem Topinambur

Eine vitaminreiche Gemüsesuppe für das Mittagessen am Sonnabend. Statt der kalorienreichen Kartoffeln habe ich den kalorienarmen weißen Topinambur ausgewählt. Porréstangen aus dem Garten, zwei Möhren und eigenes tiefgefrorenes Selleriegrün mit Scheiben...

Weiterlesen

Die Franzoseneiche

Die Franzoseneiche

Die Franzoseneiche im November 2010. Fotos: J. Hantke. Nachdem ich am Donnerstag das historische Ereignis nach Überlieferung unserer Stadthistoriker beschrieben habe, weshalb die sehr alte Eiche "Franzoseneiche" genannt wird, möchte ich dieses Natur-...

Weiterlesen

Die Geschichte von der Franzoseneiche

Die Geschichte von der Franzoseneiche

Im März des Jahres 1807 trafen in Lychen durch das Stargarder Tor kommend drei französische Ärzte ein. Ein Aquarell, um 1860 . Sie kamen von einer Armee aus Polen und waren zu einem anderen Corps versetzt. Der am Stargarder Tor wachhabende Einwohner Köppen...

Weiterlesen

Kohlrabi-Apfel-Yacon-Salat

Kohlrabi-Apfel-Yacon-Salat

Ich habe dieser Tage die Kohlrabis der Sorte "Gigant" geerntet. Sie haben eine lange Wachstumszeit, weil sie besonders groß werden. Eine Riesenknolle! Kohlrabi-Salat habe ich bisher ganz einfach zubereitet. Ich habe die Knolle geschält, gewaschen und...

Weiterlesen

Barocke Rathäuser

Barocke Rathäuser

Das alteTempliner Rathaus heute. Das alte Rathaus auf dem Marktplatz von Templin ist nach meiner Auffassung das schönste in den Städten der Uckermark. Dorthin ziehen sich strahlenförmig alle Hauptstraßen der Stadt. In den Jahren von 1746 bis 1750 wurde...

Weiterlesen

Der Semmelstoppelpilz

Der Semmelstoppelpilz

Semmelstoppelpilz (Hydnum repandum) im trockenen Buchenwald. Als ich vor einigen Tagen die schönen, frischen Pfifferlinge im herbstlichen Novemberwald gefunden hatte, entdeckte ich am selben Hang den Semmelstoppelpilz. Auf dem ersten Blick sieht er aus...

Weiterlesen

Kluger Irrtum

Kluger Irrtum

Glückliches Rind auf einer Koppel am Brückenthinsee. Da stehst Du, Stier. Ich stehe hier. Du schaust zu mir. Ich schau' zu Dir. Du schreist laut muh, Lass' mich in Ruh'! Mach' Augen auf und zu. Nanu? Der Stier ist eine Kuh! Da schalte ich geschwind: Ich...

Weiterlesen