Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

gartenbau

Moraea polystachya

Moraea polystachya

Moraea ist der Name einer Pflanzengattung aus der Familie der Irisgewächse (Iridaceae). Dvon sind heute 230 Arten bekannt, die alle nur in der Alten Welt vorkommen. Die meisten, 150 Arten, haben ihre Heimat in der südafrikanischen Kap-Region. Benannt...

Weiterlesen

Yacon-Ernte

Yacon-Ernte

Der erste Nachtfrost hat sich über Blätter und Blüten im Garten gelegt. Die großen Blätter der Yacon-Pflanzen wurden welk und färbten sich schwarz. Damit war der Zeitpunkt gekommen, um die Wurzeln auszugraben und zu ernten. Die knackigen, großen Speicherwurzeln...

Weiterlesen

Palmkohl

Palmkohl

Der Palmkohl (Brassica oleracea 'Lacinato') auch Schwarzkohl oderToscana-Kohl genannt, ist eine alte Gemüseart und wahrscheinlich der Urform aller Kohlarten sehr ähnlich. Er wurde bereits zur Römerzeit oder vielleicht noch früher in Italien kultiviert....

Weiterlesen

Ennealophus fimbriatus

Ennealophus fimbriatus

Ennealophus fimbriatus wird in englischsprachigen Ländern einfach Argentine Blue Iris genannt. Sie gehört zwar zur Familie der Irisgewächse (Iridiaceae), hat aber mit den bekannten Iris wenig Ähnlichkeit. Verwandt ist sie u. a. mit Cypella. Von den Ennealophus...

Weiterlesen

Neuseeländer Yacon

Neuseeländer Yacon

Weil ich den Anbau von Yacon in den letzten Jahren vernachlässigt hatte, habe ich in dieem Frühjahr schließlich keine Brutknollen für die neue Anzucht gehabt. Dehalb habe ich mir wieder solche kleinen Knollen im Internet besorgt. In Deutschland ist das...

Weiterlesen

Inkalilien

Inkalilien

Alstroemeria hybrids Colorita "Pink", Yellow, Peaches und Aurantiaca. Die Inkalilien gehören zu meinen Favoriten unter den Blütenpflanzen. Sie wachsen bei mir vor dem Eingang des Gewächshauses in südwetlicher Richtung auf einem kleinen Hang. Die Pflanzen...

Weiterlesen

Der Szechuan-Pfefferbaum trägt Früchte

Der Szechuan-Pfefferbaum trägt Früchte

In den kommenden Wochen werden die Beeren des Szechuan-Pfefferbaumes reif sein. Sie werden sich noch stärker rot färben, bis ich sie ende September pflücken kann. Schon jetzt habe ich Freunden und Bekannten mal die eine oder andere Beere zum Kosten gegeben....

Weiterlesen

Die schöne Unbekannte

Die schöne Unbekannte

Im vergangenen Herbst entdeckte ich im Garten meiner Nachbarin eine große, kräftige Staude, voll von vielen blauen Blüten. Noch nie hatte ich eine solche Pflanze gesehen, weder in Parks, botanischen Gärten noch in anderen Hausgärten. Ich wollte natürlich...

Weiterlesen

Das vierblättrige Kleeblatt

Das vierblättrige Kleeblatt

Ein vierblättriges Kleeblatt auf der Wiese zu finden ist nicht einfach. Es braucht Geduld. Auf meiner Wiese am See wächst eine Menge weißblütiger Klee. Bei dieser Art soll der Sucher die besten Chancen haben. Ich hatte noch nie das Glück, obwohl ich dort...

Weiterlesen

Sesam

Sesam

Hatte ich früher ein Brötchen, gewürzt mit Sesamkörnern gegessen, glaubte ich immer, die Körner stammten von einer Getreidepflanze. Dass dies nicht so ist, habe ich erfahren, als ich in einem vergangenen Sommer den Lehmanngarten, ein botanischer Schau-...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>