Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

14 Posts mit interessantes aus templin und umgebung

"48 Stunden Uckermark"

"48 Stunden Uckermark"

Am vergangenen Wochenende besuchten ca. 2000 Gäste die Region um Lychen, Boitzenburg, Templin und Annenwalde. Die Reiseroute der Busse verlief durch den größten Teil des Altkreises Templin. Die Tourismus Marketing Uckermark GmbH (TMU), das Regionalmarken-Management...

Weiterlesen

Zu Besuch im Lehmann-Garten

Zu Besuch im Lehmann-Garten

Zwischen den "Tagen der Offenen Gärten" im Juni und im September treffen sich die teilnehmenden Gartenfreunde jedesmal zur ersten Auswertung und zum Informationsaustausch. Dieses Mal war Dr. W. Gerhardt und sein Mitarbeiterteam vom Lehmann-Garten auf...

Weiterlesen

Im Märchenland von Frau Holle

Im Märchenland von Frau Holle

Am Sonnabend trafen sich Hobbygärtner zur Auswertung der "Tage der Offenen Gärten" im Juni 2012 im Märchenland von Frau Holle auf dem Anwesen von Sigrid Hollendorf in Metzelthin 1, 17268 Templin. Während des Gedankenaustausches gelangten die Teilnehmer...

Weiterlesen

Barocke Rathäuser

Barocke Rathäuser

Das alteTempliner Rathaus heute. Das alte Rathaus auf dem Marktplatz von Templin ist nach meiner Auffassung das schönste in den Städten der Uckermark. Dorthin ziehen sich strahlenförmig alle Hauptstraßen der Stadt. In den Jahren von 1746 bis 1750 wurde...

Weiterlesen

Rutsch, flutsch - durch die Röhre!

Rutsch, flutsch - durch die Röhre!

Eine glänzende Idee hatte dieser Tage Juttas Enkelin, die hübsche Linde. Sie verbringt zur Zeit ihren Urlaub auf dem Feld der Träume in Lychen ohne Fernsehen in reiner Natur. Sie möchte Stille und Einsamkeit genießen. Scheinbar ist ihr das aber zu langweilig...

Weiterlesen

Beutezug Ost geht weiter!

Der Ausverkauf von ehemaligem Gemeineigentum aus der DDR-Zeit geht im Osten weiter. Hier, in der Uckermark, passierte das sozusagen direkt vor der Haustür. E in ehemaliger Forstbediensteter und somit Sachkundiger hat mich auf einen kapitalen Deal am Stadtrand...

Weiterlesen

Das Neue Tor

Das Neue Tor

1764 erhielt Templin sein viertes Stadttor am Ausgang der Oberen Mühlenstraße. Der Beweggrund für die Öffnung der Stadmauer an dieser Stelle war die zu der Zeit erfolgte Einebnung der Wallanlagen und die Umgestaltung der neu gewonnenen Flächen vor der...

Weiterlesen

Das Prenzlauer Tor

Das Prenzlauer Tor

Das Prenzlauer Tor ist die größte erhaltene Toranlage in Templin. Es steht an der Nordostseite des mitteralterlichen Stadtkerns. Auf dem Bild ist die Wehranlage von außen, vom Vortor her, zu sehen. Der ursprüngliche Feldsteinbau ist noch über das zweite...

Weiterlesen

1 2 > >>