Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

interessantes uber lychen und die uckermark

Jungpflanzen ab Mitte Mai

Jungpflanzen ab Mitte Mai

Für meine Gartenfreunde habe ich in diesem Frühjahr wieder verschiedene Gemüse- und Blumenpflanzen angezogen, die in der zweiten Maihälfte - hoffe ich - groß genug sind, um sie an Ort und Stelle zu pflanzen. Ab und zu schaut doch einmal jemand aus unserer...

Weiterlesen

XI. Rezitatorenwettbewerb

XI. Rezitatorenwettbewerb

Zum elften Mal trafen sich am vergangenen Donnerstag Schüler aus uckermärkischen Grundschulen in der Lychener Pannwitz-Schule zum Wettbewerb der besten Rezitatoren. Die Hohenlychener Grundschule war bislang Gastgeber für alle bisherigen Ausscheide. Aus...

Weiterlesen

Gedichte und Geschichten

Gedichte und Geschichten

„ Ernstes, Amüsantes und Pikantes von Einst und jetzt“ habe ich die Sammlung meiner Gedichte und Geschichten genannt. Sie umfasst 39 Gedichte und 34 Kurzgeschichten, die ich aus eigenem Erleben oder von anderen erlauscht niedergeschrieben habe. Orte der...

Weiterlesen

Xammis Adventsreise bis in die Uckermark

Xammis Adventsreise bis in die Uckermark

Etwas Besonderes hat sich meine Bloggerfreundin Xammi vor wenigen Tagen einfallen lassen. Über die Adventszeit hat sie eine wunderbare Reise durch Länder, Landschaften und Städte in der ganzen Welt auf Ihrem Blog unternommen. Viel Sehens- und Wissenswertes...

Weiterlesen

November in der Buchheide

November in der Buchheide

Heute nachmittag habe ich mich auf's Rad geschwungen und bin in den Novemberwald gefahren. In der Hohenlychener Buchheide wollte ich die klare Herbstluft atmen. Es war etwas kühl trotz des Sonnenscheins, der sich durch die Baumkronen der alten Buchen...

Weiterlesen

Wieder herzhaft gelacht.

Wieder herzhaft gelacht.

Am Sonntag hatten die Lychener, die Satire und Humor lieben, die Chance, an einer Buchlesung mit Ernst Röhl im Sportbistro teilzunehmen. Ernst Röhl hat sich als Journalist mit seinen spritzigen Beiträgen in der Zeitschrift "Eulenspiegel" einen Namen gemacht....

Weiterlesen

Existenzbedrohendes Projekt

In eigener Sache: Nachdem die Lychener Grundstückseigentümer in diesem Jahr mit der Sanierungsumlage im Altstadtbereich finanziell in erheblichem Maße belastet worden waren, flatterte wenige Monate später der Bescheid des Zweckverbandes für Wasserversorgung...

Weiterlesen

Meine erste Oca-Ernte

Meine erste Oca-Ernte

Heute gings nicht hoch hinaus sondern tief hinab in das Erdreich. Ich habe den Knollen-Sauerklee geerntet. 7 Brutknollen hatte ich im Frühjahr durch Tausch von einem Hobbygärtner erhalten. Die Jungpflanzen wie Yacon im Gewächshaus vorgezogen und auf einem...

Weiterlesen

Ein Fotoalbum des Musikers Paul Grams

Ein Fotoalbum des Musikers Paul Grams

Vor wenigen Tagen erhielt ich einen Anruf aus der Lychener Clara-Zetkin-Straße. Der Nachbar des Grundstücks, in dem der Musiker und Komponist Paul Grams bis in die 1970er Jahre lebte, teilte mir mit, der neue Eigentümer hätte beim Aufräumen ein Buch mit...

Weiterlesen

Eine himmlische Einladung

Eine himmlische Einladung

Als ich gestern Nachmittag in den trüben Himmel über den Stadtsee schaute und etwas missmutig die regennasse Landschaft betrachtete, taten sich plötzlich die grauen Wolken auf. Ein heller Lichtstrahl fiel herab. Ich stand da wie gebannt. War das die Himmelsleiter...

Weiterlesen

<< < 10 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 > >>