Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

wanderungen - natur und baukunst

Mit dem Rad zur Woblitzbrücke

Mit dem Rad zur Woblitzbrücke

Die Woblitz-Brücke. Am Sonntagvormittag schwang ich mich auf mein Fahrrad und fuhr aus Lychen in westliche Richtung hinaus. Den Radwanderweg nach Himmelpfort, am Großen Lychensee entlang, durch Kiefernwald, über Hügel und Täler wollte ich nach Pian radeln....

Weiterlesen

Meine erste Radtour

Meine erste Radtour

Radwanderweg nach Templin/Uckermark. Heute habe ich auf meiner ersten Radtour in den Frühling an dieser Stelle Halt gemacht. Der asphaltierte Wanderweg durch den Wald führt an meiner meiner Pilzstellen vorbei, und da gibt es wohl nach keine Überraschungen....

Weiterlesen

Der Austernseitling ist da!

Der Austernseitling ist da!

In alten Buchenwäldern ist er mit etwas Glück ab Mitte Dezember zu finden. Der Pilzsammler muss schon einen guten Blick haben und nach abgestorbenen Stämmen oder nicht zu niedrigen Stubben Ausschau halten. Manchmal wurde eine große, starke Buche vom Blitz...

Weiterlesen

Stockschwämmchen und Nebelkappen

Stockschwämmchen und Nebelkappen

Der Novemberwald bietet immer noch Überraschungen. Eigentlich hatte ich heute nachmittag die Absicht, nach Austernseitlingen - auch Kalbfleischpilze genannt - in alten Buchenbeständen Ausschau zu halten. Es begann aber zu regnen. Bei dem nassen Wetter...

Weiterlesen

Schloss Boitzenburg/Uckermark

Schloss Boitzenburg/Uckermark

Schloss Boitzenburg- 22 Kilometer nordöstlich von Lychen gelegen - ist zweifellos eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Uckermark. Sein Renaissance-Baustil in strahlendem Weiß hat ihm den Beinamen "Schwanstein des Nordens" eingebracht. Nach Sanssouci...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>