Top-Posts

  • Ich lerne Sao Filipe kennen

    28 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    27. 12. 2014. Ich wohne im Hotel "Xaguate" in Sao Filipe auf der Insel Fogo. Das Hotel gefällt mir. Ich wollte auch die Hinterfront mit dem Swimmingpool und den blühenden Oleanderbüschen fotografieren, Aber jeden Tag habe ich das irgendwie vergessen....

  • Auf der Suche nach Praias Altstadt

    23 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Am 1. Weihnachtsfeiertag mache ich mich am späten Vormittag auf, um das historische Zentrum, die Altstadt von Praia, zu finden. Ich habe schon eigene Vorstellungen. Alte, barocke Kolonialbauten wollte ich sehen. Aber schon mit diesen Vorstellungen ist...

  • Inselrundfahrt auf Fogo

    03 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    30.12. 2014. Um 9.30 Uhr beginnt die Inselrundfahrt. Mein Guide ist wieder Josinho. Schauen wir auf die geografische Karte der Insel Fogo, so beginnt die Rundfahrt in Sao Filipe, im Südwesten. Wir fahren vom Südwesten der Insel nach Nordwesten, dann durch...

  • Hoch über dem Paúl-Tal

    13 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    03. 01. 2015. Um 9.00 Uhr soll heute die Exkursion durch den Nordostteil der Insel beginnen. Ich frühstücke auf der Dachterrasse des Hotels und erhalte anschließend zwei große Plastedosen, in denen sich die Lunch-Pakete für den Guide und für mich befinden....

  • Zu Fuß in das Ribeira-Grande Tal hinein

    21 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    05. 01. 2015. Als ich um Viertel nach Sieben Uhr die Balkontür öffne, schlägt mir feuchte Luft entgegen. Ein regelrechter Landregen fällt auf Ponta do Sol nieder. Tiere und Pflanzen, aber auch die Menschen, werden sich freuen. Ich denke dabei an die vielen...

  • Zurück in die Hauptstadt

    24 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Nachdem ich in dem Restaurant eine kühle Cola getrunken habe, laufe ich zur Hauptstraße und schaue, ob ich einen Aluguer füür die Rückfahrt nach Praia erwische. Lange muss ich nicht warten. Einer nimmt mich noch fast leer mit. Auf der Chaussee hält er...

  • Mindelo am Neujahrstag

    09 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    01. 01. 2015. Die Besichtigung der Hafenstadt Mindelo auf der Insel Sao Vicente macht mich gespannt, weil ich gelesen habe, dass der Ort eine interessante, wechselhafte Geschichte hat. In der Stadt leben ungefähr 75 000 Einwohner, 98 Prozent der Inselbevölkerung....

  • Am Strand von Santa Maria auf Sal

    25 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    07. 01. 2015. Mit Badehose, Badetuch und Kamera in der Tasche mache ich mich auf, um an diesem Nachmittag Santa Maria zu erkunden. Mein Hotel liegt fast am Rande in dem wenig abwechslungsreichen Viertel voller fertiger oder angefangener Wohnhäuser. Zuvor...

  • Malerei von Olaf Holder und Keramik von Friederike Dux

    03 Mai 2015 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Anlässlich der "Tage der Offenen Ateliers" hat der Berliner surrealistische Maler Olaf Holder mit der Präsentation einiger seiner Gemälde im Lychen-House den Lychenern und kunstliebenden Besuchern von Nah und Fern Einblick gegeben in sein reiches künstlerisches...

  • Mit der Fähre zur Feuerinsel (Ilha do Fogo)

    26 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    26. 12. 2014. Heute nachmittag geht's mit der Fähre über 4 Stunden lang zur Insel Fogo. Die Abfahrt vom Hotel mit dem Pkw ist für 15.15 Uhr vorgesehen. Ich bin am Vormittag im Hotel geblieben, habe früh mein Meeresbad genommen, danach Tagebuch geschrieben...

  • Vom Ribeira Grande-Tal hoch hinauf

    16 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Vom Küstenort Ribeira Grande führt eine alte Pflasterstraße in das Innere dieses gewaltigsten Tales auf Santo Antao. Nach Norden ist das Tal des Flusses Ribeira Grande durch einen fast ungegliederten Bergkamm zur Nordküste hin abgeschottet. Auf der Südseite...

  • Lanzarote - Insel der Naturwunder

    13 Februar 2016 ( #Lanzarote )

    14 Tage Winterurlaub auf der Kanareninsel Lanzarote haben uns sehr gut getan. Flogen wir doch heraus aus der trüben Januarwitterung in die volle südliche Sonne. Jutta, meine Begleiterin, und ich waren gespannt, was uns erwartet und was wir sehen und erleben...

  • Erstes erfrischendes Bad im Atlantik

    22 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    25. 12. 2014: Kurz nach Mitternacht, gegen 24.45 Uhr landet die Maschine auf dem Flughafen der Hauptstadt Praia auf der Insel Santiago. Der Polizist sucht erst einmal in der Liste nach meinem beantragtem Visum. Zum Glück dauert es nicht lange, und ich...

  • Ein Nachmittag am Pico do Fogo

    31 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    28. 12. 2014: Also erzähle ich alles den Stuttgartern Christel und Wolfgang. Sie zögern nicht lange: "Wir haben für heute jetzt gleich die Wandertour in der großen Caldeira gebucht. Komm doch einfach mit." Ich freue mich und werde nette, kluge Leute kennenlernen....

  • Ponta do Sol erinnert mich an Lychen

    12 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Ich laufe die steile, mit Steinen gepflasterte Straße vom Hang, an dem mein Hotel steht, wohl an die 500 Meter hinab bis auf den Marktplatz von Ponta do Sol (Sonnenspitze). Zuvor hatte ich mich etwas über die Bedeutung des Ortes informiert. Das will ich...

  • Auf Seitenwegen durch Ponta do Sol

    19 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    04. 01. 2015. Heute habe ich mir mein Tagesprogramm selber zu gestalten. Um 8.30 Uhr frühstücke ich. Danach, so gegen 9.30 Uhr, versuche ich, über die Abhänge hinter dem rechten Rand der Einfallstraße nach Ponta do Sol einen Weg zum Meeresufer zu finden....

  • Sonntag in Ribeira Grande

    20 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Ich fahre also am Sonntagnachmittag (04. 01. 2015) mit dem Aluguer zum benachbarten Ort Ribeira Grande. Das dauert vielleicht eine Viertelstunde auf der hohen Uferstraße entlang. Ich laufe durch eine schmale Gasse bis auf den zentralen Platz. Der ist...

  • Adeus Fogo

    06 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    31. 12. 2014. Heute ist Silvester. Kurz nach 8.00 Uhr werde ich vom Hotel abgeholt zum Transfer in den Hafen zur Fähre für die Rückfahrt nach Praia, Santiago. Ds Schiff läuft gerade ein. Es kommt von der benachbarten Insel Brava. Wir legen gegen 10.00...

  • Überfahrt nach Santo Antao

    11 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    02. 01. 2015. Heute müsste Freitag sein. Um 7.30 Uhr lasse ich mich mit dem Taxi zum Fährschiff fahren. Im Mindelhotel war um 7.00 Uhr das Frühstücksbüffet noch nicht fertig. Der Kellner stellte mir Kuchen und Kekse hin, was ich morgens gar nicht mag....

  • In der traditionellen Grogue-Mühle

    15 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Als wir über das Paúl-Tal wieder an die Küste zurückgekommen sind, besuchen wir die alte Grogue-Mühle, hier Trapiche genannt, am Rande von Vila das Pombas. Der Tourist zahlt einen Eintritt von 100 Escudos ( 1 Euro ). Ailton kennt sich hier aus. Er begrüßt...

  • Einzigartige Naturfotos...

    23 August 2015 ( #Kunst von Profis und Laien )

    ... zeigt die Lychener Hobby-Fotografin Gabriele Benedix auf ihrer Ausstellung "Die Uckermark - Einzigartige Natur" in der Kleinen Galerie der Malerin Renate Trottner, Rutenberger Straße 1a. Die Ausstellung wurde am vergangenen Sonnabend nachmittags feierlich...

  • Im Nationalpark Timanfaya

    16 Februar 2016 ( #Lanzarote )

    Welch' Anblick bot uns, als wir durch den Nationalpark Tmanfaya fuhren. Kilometerweit breiteten sich schwarze Lavafelder aus. Berge türmten sich auf, die im Sonnenlicht in den verschiedensten Farbtönen von Beige, Grau, Schwarz und Rostrot leuchteten....

  • Im Rhododendron-Garten von Gramzow

    03 Juni 2015 ( #Interessantes über Lychen und die Uckermark, #Gartenbau )

    Zur Rhododendron-Blüte hatten Bärbel und Joachim Neumuth zu einem Sondertermin im Rahmen der Offenen Gärten in der Uckermark eingeladen, an dem sie ihre parkartige Anlage für Besucher öffneten. Das war zu den Pfingsttagen am Sonnabend und am Sonntag....

  • Momente auf Fotografien festgehalten

    29 Juni 2015 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    "Momente" lautet der Titel der neuen Fotoausstellung in der Kleinen Galerie von Renate Trottner an der Rutenberger Straße 1a. Am Sonntagnachmittag hatten sich mehr als 40 Besucher zur Eröffnungsveranstaltung eingefunden. Diese Ausstellung wie auch weitere...

  • "Farbenspiel" in der Malerei

    27 Juli 2015 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Am Sonntag, dem 26 Juli 2015, wurde die Austellung "Farbenspiel" mit neuen Gemälden der in der Lychener "Pinne-Kothek" gemeinsam wirkenden Freizeitmaler feierlich in der "Kleinen Galerie" von Renate Trottner in der Rutenberger Straße 1a eröffnet. Mit...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 > >>