Top-Posts

  • Handgewebtes und Handgeformtes

    23 November 2018 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Weiter den roten Faden entlang, die Tornow-Straße hinauf bis kurz vor dem Kirchplatz wurde ich von der großflächige Dekoration mit leuchtend roten Wollfäden an der Giebelwand der Weberei von Martina Busch überrascht. Rot scheint ihre Lieblingsfarbe zu...

  • Am Industriegebiet von Worms vorbei nach Mannheim

    29 August 2021 ( #Rhein-Kreuzfahrt von Köln bis Basel )

    Das Nibelungentor von Worms. Weiter ging die schöne Rheinreise südwärts. Bald kam auf der östlichen Uferseite das Industriegebiet Nord von Worms in Sicht. Ich kannte bisher Worms nur als mitteralterliche Kulturstadt durch Martin Luther und wusste nicht,...

  • Schleuse von Iffezheim

    04 September 2021 ( #Rhein-Kreuzfahrt von Köln bis Basel )

    Während der Fahrt von Speyer nach Kehl, 03 Uhr morgens bis 14.00 Uhr nachmittags passierte die "Antonia" die Stauschleuse Iffezheim. Voller Erwartung standen wir rechtzeitig auf Deck und beobachteten das Manöver. Unser Schiff hielt sich ziemlich eng an...

  • Worms

    07 Oktober 2021 ( #Rhein-Kreuzfahrt von Köln bis Basel )

    Am Donnerstag, dem 19. August 2021 stiegen wir nachmittags um 15.00 Uhr in den Nibelungen-Express, eine kleine Touristen-Bahn, fuhren in das Zentrum der Stadt Worms und hielten vor dem romanischen Dom St. Peter. Mit dem Mainzer und dem Speyerer Dom gehört...

  • Ausstellung "Licht und Schatten"

    02 Juli 2017 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Am Sonntagnachmittag fand die feierliche Eröffnung der Ausstellung "Licht und Schatten" in der "Kleinen Galerie" der Malerin Renate Trottner in Lychen statt. Zehn Hobby-Fotografen und Freizeitmaler stellen viele eindrucksvolle Fotografien, Aquarelle,...

  • Gutes Essen - aber schlaflose Nacht

    29 Januar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Ich habe die Karte von der Insel Fogo als Eingangsbild heruntergeladen, damit wir die Örtlichkeiten finden können. Am Nachmittag des 27. Dezembers gehe ich in das Restaurant "Coral". Wie mir mein versierter Stadtführer versichert hat, kann der Gast in...

  • Rote-Beete-Suppe mit Austernseitlingen

    12 Oktober 2020 ( #Küchenrezepte )

    Rote Beete sind ein sehr gesundes Gemüse. Sie lassen sich im Garten leicht in guter, nährstoffreicher Erde leicht anbauen. Im Frühjahr hatte ich eine Reihe ausgesät und später vereinzelt, damit die Knollen genug Platz zum Wachsen hatten. Ich hatte eine...

  • Finisage in der Kunstgalerie Türkshof

    02 November 2017 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Über diese Einladung zur Finisage in der Galerie 11 in Türkshof hatte ich mich sehr gefreut. Finisage, so interpretierte ich, wird eine Abschlussveranstaltung in der Galerie von Kurt Lutz sein, in der wir im August eine Woche lang Musik, Gesang, Malerei...

  • Algen-Pudding

    09 März 2020 ( #Frankfurt-Main,Singapur, Ceningan, Lembongan,Penida, #Küchenrezepte )

    An einem Vormittag sahen wir, wie die Schwiegermutter unserer Gastgeberin in einem Beutel Rotalgen auf den Hof brachte. Sie verstand kein Englisch. Aber sie freute sich immer, wenn sie uns sah, lachte und sagte etwas sicherlich Nettes in ihrer Sprache....

  • Moais - geschnitzt mit der Motorsäge

    10 Juni 2016 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Der Lychener Uwe Jähnichen ist hauptsächlich bekannt geworden durch seine surrealistischen Stahlskulpturen. Zur Zeit arbeitet er an einer neuen, überdimensionalen Anti-Kriegs-Skulptur. In den vorangegangenen Monaten aber hat er sich der Schnitzerei mit...

  • Hinein ins Apfelstübchen!

    15 November 2015 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Am Sonnabendnachmittag folgte ich dem Roten Faden zu den offenen Ateliers. Zuerst schaute ich in das Lychen-House der Familie Cato. Schon vor dem Eintritt in den Raum für Gastausstellungen erblickte ich an der Tür ein kleines Schild mit der Aufschrift...

  • Kapverdianische Flora

    05 Februar 2015 ( #Kapverdische Inseln )

    Auf den Inseln sah ich eine ganze Reihe von Blütenpflanzen, von denen ich einige nicht kannte und auch nicht zuordnen konnte. Auf dem Eingangsbild und auf dem ersten Foto der unteren Reihe ist eine Seidenpflanzen-Art abgebildet. Sie kommt vor allem sehr...

  • Dornröschen im Haus Vogelgesang

    04 Mai 2015 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Am Sonnabend gegen 11.30 Uhr gab es im Haus Vogelgesang auf dem Hof ein ganz besonderes Spektakel. Das Musiktheater Cammin führte das Märchen "Dornröschen" auf. Als ich vor der kleinen Bühne ankam, waren die meisten Plätze schon besetzt. Kinder warteten...

  • Die Natur - Immer wieder ein Wunder

    31 Juli 2017 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Am Sonntagnachmittag fand die Eröffung der Austellung "Die Natur - Immer wieder ein Wunder" der Lychener Freizeitmalerin Helga Meier in der Kleinen Galerie statt. Sehr viele Gäste waren zu dieser Jubiläums-Ausstellung erschienen. Die Malerin wird im September...

  • Ein Quilt für Lychen

    25 November 2018 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Wie schon angekündigt, war ich gespannt auf die Ausstellung der Lychener Künstlerin Mia Chammas. Deshalb lenkte ich meine Schritte an der Kirche vorbei, die Hospitalstraße hinunter zur Templiner Straße bis an das hübsche Giebelhaus, wo sich das Atelier...

  • In den Jameos del Agua

    07 März 2016 ( #Lanzarote )

    Die Jameos del Agua gehören zu dem tunnelartigem Höhlensystem Atlántida in der Region Costa Teguise auf Lanzarote. Durch zwei große Einbrüche (Jameos) in der Lavadecke warfen bis Ende der 1960er Jahre die Bauern ihre Abfälle und Müll. Wieder war es der...

  • Offener Garten im September

    23 August 2016 ( #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Die zweiten Tage der Offenen Gärten in der Uckermark in diesem Jahr finden am Wochenende vom 03. - 04. September statt. Ich werde wie bisher meinen Garten in 17279 Lychen, Vogelgesangstraße 13 am Sonnabend und am Sonntag in der Zeit von 10.00 - 18.00...

  • Finale in der "Kleinen Galerie"

    18 November 2019 ( #Kunst von Profis und Laien )

    Nach meinem Besuch der Ausstellung im ehemaligen Waldkrankenhaus kehrte ich ein in die "Kleine Galerie" der Malerin Renate Trottner. Sie hatte ihr Atelier zum letzten Mal in diesem Jahr für Besucher und Gäste geöffnet. Wie so oft hatte das Ehepaar Trottner...

  • Kurzausflug nach Warnemünde

    13 Oktober 2018 ( #Grüße zur Woche )

    Schönstes Herbstwetter ist seit Mitte vergangener Woche angesagt. Blauer Himmel und Sonnenschein mit Temperaturen über 20 Grad auch an der Ostseeküste ermutigten uns zu dem Entschluss, nach Warnemünde an den Strand zu reisen. Mit dem Pkw fuhren wir, Frank...

  • Im Kakao-Museum

    21 März 2022 ( #Mexiko: Von Yucatán bis Chiapas )

    Nach dem Besuch der Maya-Stadt Uxmal und einem köstlichen Mittagsschmaus, im Erdofen gegartes Schweinefleisch, setzten wir gegen 15.00 Uhr die Fahrt fort zum Kakao-Museum. Nach der Ankunft parken wir vor dem Eingang. Frank und ich, wir steigen einige...

  • Am 1. Mai mit dem Fahrrad nach Wuppgarten

    01 Mai 2018 ( #Wanderungen - Natur und Baukunst )

    Heute morgen, am 1. Mai, nehme ich meine Kamera und mein Fahrrad und fahre nach Hohenlychen an den früheren Heilstätten vorbei in die Buchheide. Den ersten Stopp mache ich vor dem neueren, ehemaligen Krankenhaus. Es wird zur Zeit saniert und sieht mit...

  • Sturm und Regen im offenen Garten

    07 September 2015 ( #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Sturmböen und heftige Regenschauer am Wochenende machten die "Tage der Offenen Gärten" hier in Lychen nicht gerade zu einem Vergnügen. Der Wetterbericht hatte das vom Nordatlantik kommende Tief bereits Tage zuvor angekündigt. In der Hoffnung, dass es...

  • Erste Feigenernte

    16 August 2020 ( #Gartenbau )

    Die ersten Feigen sind reif geworden. Bereit im Mai mit Austrieb der Blätter haben sich die Früchte als kleine grüne Kugeln in den Blattachseln gebildet. Drei Monate brauchten sie zum Wachstum bis zur Reife. Die Früchte dieser Art werden goldgelb. Das...

  • 100 Jahre Wurlgrund

    25 Juli 2022 ( #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Das Waldwerk Wurlgrund heute. Am Sonnabend, dem 13. August 2022, findet auf dem Gelände des Waldwerkes Wurlgrund die Festveranstaltung „100 Jahre Wurlgrund“ statt. Alle Bürger aus Nah und Fern sind dazu herzlich eingeladen . Einwohner des Lychener Ortsteils...

  • "Lychens romantische Ecken und Winkel"

    30 Juni 2014 ( #Kunst von Profis und Laien, #Interessantes über Lychen und die Uckermark )

    Unter diesem Titel wurde am Sonntag eine Gemälde-Ausstellung in der „Kleinen Galerie“ an der Rutenberger Straße 1a in Lychen eröffnet. Sechs Freizeitmalerinnen und -maler haben sich Wochen und Monate zuvor zu diesem Thema in ihrer uckermärkischen Stadt,...

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 50 60 > >>