Impressionen aus Gartz an der Oder

 

Während meines letzten Besuchs in Gartz an der Oder hatte Gelegenheit, einige Fotos aufzunehmen, die vielleicht ahnen lassen, wie bedeutend der Ort im Mittelalter als Handelsstadt war, wie er in der DDR-Zeit an Bedeutung verloren hatte und sich heute wieder um ein attraktives Image bemüht.

Gartz 010

Die St. Stephanus-Pfarrkirche aus dem 13. Jhd.,

im II. Weltkrieg zerschossen u. teilrestauriert.

Gartz-011.JPG

Schmuckes, altes Fachwerkhaus.

Gartz-012.JPG

Das Stettiner Tor.

Gartz-013.JPG

Die Heiliggeist-Kapelle.

Gartz 015

Restaurant mit erlesenen Fischgerichten.

Gartz-021.JPG

Die Oder mit den Pfeilern der im Krieg zerstörten Brücke

zum heutigen Polen.

Gartz-025.JPG

Die "Blaue Wach", ein Wachtturm in der Stadmauer

am Oderufer.