Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Blogpause!

Blogpause!

Zygopatalus und Weihnachtsstern. Wegen Renovierungsarbeiten im Haus mache ich bis auf weiteres eine Blogpause. Ich wünsche allen meinen Freunden und Besuchern eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Weiterlesen

Eine Ziege auf dem Marktplatz

Eine Ziege auf dem Marktplatz

Im "Haus Vogelsang", heute eine attraktive Kultureinrichtung des Berliner Vereins Öko-Stadt in unserem Lychen, ging es in früheren Zeiten nicht so kulturvoll zu. Zwar war dort alles ökologisch und bio, allerdings nicht so ganz rein. Das Haus gehörte zu...

Weiterlesen

Der 1500. Kommentar.

Der 1500. Kommentar.

Zu meiner großen Freude erhielt ich am Mittwoch den 1500. Kommentar! Mein erster Gedanke war: Die möchte ich alle einmal hintereinander ausgedruckt sehen. Ich habe versucht, das vom Bildschirm abzufotografieren. Dazu habe ich ihn extra gesäubert und poliert!...

Weiterlesen

Lychen hatte eine Rodelbahn

Lychen hatte eine Rodelbahn

Auf der Rodelbahn in der Buchheide. Ca. 1938. Archivfoto. "Infolge seiner natürlichen Lage inmitten der großen Seen eignet sich Lychen auch vorzüglich als Wintersportplatz. Die 1924 in der Buchheide angelegte Rodelbahn führt in drei Kurven an den Abhängen...

Weiterlesen

Brunfelsia

Brunfelsia

Blüte der Brunfelsia (Brunfelsia calycina). Für die Blüte der Brunfelsia wollte ich eigentlich als Überschrift "Blauer Montag" wählen. Aber weil der "Blaue Montag" gedanklich und gefühlsmäßig zu bestimmten Assoziationen führt, habe ich es mir verkniffen....

Weiterlesen

Im herrlichen Antikhof

Im herrlichen Antikhof

Als die Sonne noch schien und ich mit meiner Jutta die Fahrt in den goldenen Herbst durch versteckte Dörfer am Rande der Uckermark unternahm, besuchten wir in dem Ort Wokuhl den "Antikhof", eine große Antiquitätenhandlung, die dort nicht so leicht zu...

Weiterlesen

Angenehme Nacht!

Angenehme Nacht!

Stattlicher Ameisenhaufen am Brückentinsee. Foto: J. Hantke. Wünsche zur Nacht Weich gebettet. In sanfter Ruhe. Sorglos und glücklich. Mit süßen Träumen. Ohne Kribbeln und Krabbeln. Und morgen wieder fleißig und emsig kribblig krabbeln wie die Ameise...

Weiterlesen

Meine Freunde - die Gänse

Meine Freunde - die Gänse

In den 1960er Jahren lebten die Lychener Familien zum großen Teil, wie zuvor die Ackerbürger, von ihrer Eigenversorgung. Sie bauten in ihren Gärten Gemüse und Obst an und hielten sich Schweine, Ziegen, Schafe, Kaninchen und Geflügel. Bei uns zu Hause...

Weiterlesen

Vogelmiere-Salat

Vogelmiere-Salat

Vogelsternmiere (Stellaria media). Nein, diesmal ist kein artisches Polstergewächs aus Lappland. Es ist die uns allen als Gartenunkraut bekannte Vogelmiere. Sie gehört, wie einige andere Mierenarten, zur Familie der Veilchengewächse (!). Und Veilchen...

Weiterlesen

1 2 3 > >>