Malerei und Poesie...

Veröffentlicht auf von anais

St.-john-s-Kathedrale-083.JPG

R. Erzgräber, Stillleben, Öl, 2013. Fotos: J. Hantke.

 

...ist der Titel der Ausstellung der Lychener "Pinne"-Kothek in der "KleinenGalerie"  in der Rutenberger Straße 1a. Die Eröffnung findet am 19. Mai um 15.00 Uhr statt. Die Malerin Renate Trottner wird Neues aus ihrem Atelier den Besuchern präsentieren. Rita Günther wird Gedichte aus ihrem poetischen Schaffen vorstellen und rezitieren. Die Ankündigung verspricht, dass es ein sehr schönes Pfingsterlebnis werden kann.

Die Austellung "Malerei und Poesie" ist vom 19. Mai bis zum 21. Juni 2013 an den Tagen Donnerstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Ich habe bereits an den "Tagen der Offenen Ateliers" in die "Kleine Galerie" hineingeschaut und einige Fotos für die Ausstellungsankündigung mitgebracht.

 

St.-john-s-Kathedrale-081.JPGSt.-john-s-Kathedrale-078.JPG

 

St.-john-s-Kathedrale-077.JPGSt.-john-s-Kathedrale-082.JPG

 

St.-john-s-Kathedrale-079.JPGSt.-john-s-Kathedrale-080.JPG

 

Ich wünsche allen meinen Freunden und Besuchern meines Blogs ein schönes Pfingstfest. Genießt entweder die Kunst oder die Natur oder am besten beides!

Veröffentlicht in Kunst von Profis und Laien

Kommentiere diesen Post

Archi 05/22/2013 19:33


Hi Joachim


Mach dir keine Sorgen, genießen dein Leben.


Es ist nicht verpflichtend bei mir zu lesen, wenn Zeitmangel ist.


Ich komme auch mal in dieser Situation, freue mich, wenn dann später noch jemand bei mir vorbei schaut.


Alles ist also OK, so wie es ist :-)


lg Uli

anais 05/25/2013 13:15



Hallo Uli,


jetzt habe ich es so getan und mich über Deine pfiffigen Beiträge gefreut.


Liebe Grüße


Joachim



Katharina vom Tanneneck 05/17/2013 22:47


Hallo Joachim,


das sind alles sehr schöne Bilder, jedes auf seine Art ist unbedingt sehenswert. Besonders beeindruckt hat mich das Bild der Frau mit dem Besen.


Vielen Dank für diesen interessanten Artikel und die sehenswerten Bilder!


Liebe Grüße, Katharina

anais 05/22/2013 16:27



Hallo Katharina,


interessant, wie unterschiedlich doch die favorisierten Bilder sind. Archi findet das erste und das letzte unten rechts gut. Aber die Frau mit dem Besen, die gefällt mir auch. Jetzt ist erst
einmal genug mit der Malerei. Ich habe im Garten noch sehr viel zu tun. Die Pflanzen aussetzen, Jäten und noch etwas umgraben. Du kennst das ja.


Liebe Grüße


Joachim



Archi 05/17/2013 20:54


Guten Abend Joachim


In diesen Bildern lebt man mit. Sie sind wunderbar. Stundenlang kann ich sie anschauen.


Ich habe zwei Favoriten:


das erste und dann unten rechts.


lg Uli

anais 05/22/2013 16:20



Liebe Uli,


ich habe über Pfingsten mal hier pausiert, weil Frank zu Besuch kam, und wir viel draußen beim Stahlkünstler Uwe und seiner Mutter waren. Wir haben uns die noch blühenden Magnolien im
Exotik-Kunst-Garten angeschaut und vormittags im Garten gearbeitet. Weil ich immer noch draußen viel machen muss, schreibe ich die nächste Zeit hier nur wenig. Ich schaue aber auf Deine Berichte
auf Deinem Blog.


Liebe Grüße


Joachim