Butterbohnen mit frischen Pellkartoffeln

Veröffentlicht auf von anais

Butterbohnen mit frischen Pellkartoffeln

Die Erntezeit im Garten hat bereits begonnen, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Spinat und Grüne Bohnen lassen sich zu wohlschmeckenden Gerichten verarbeiten.

Ich habe heute Filetbohnen gepflückt. Von den schon geernteten Frühkartoffeln habe ich kleine Pellkartoffeln ausgesucht. Eine mittlere weiße indische Gurke habe ich für einen Salat gepflückt. Frisches Bohnenkraut und Dill sollten die Speisen würzen.

Bei unserem Fleischer wollte ich eigentlich Rinderbratwürste kaufen. Aber die werden erst für den Freitag hergestellt. Deshalb habe ich mich für grobe Bratwürste entschieden.

Zubereitung:

.Die Bohnen habe ich entspitzt und gewaschen, die Kartoffeln gewaschen und gebürstet und die weiße Gurke geschält.

Zuerst habe ich den Gurkensalat zubereitet:

- Saft einer halben Zitrone

- 1 Teelöffel Zucker

- 1 Prise Pfeffer

- 1 Prise Salz

Damit habe ich das Dressing zubereitet. Die geschnittenen Gurken gaben zusätzlich Flüssigkeit ab. Als Würze diente der frische Dill.

Danach das Hauptgericht:

Die grünen Bohnen wurden in Wasser mit etwas Salz und dem Bohnenkraut bissfest gekocht.

Das Kochwasser habe ich abgegossen und die Stiele vom Bohnenkraut herausgenommen.

Auf die noch heißen Bohnen im Topf habe ich ein Stück Butter schmelzen lassen.

In der Zwischenzeit kochten bereit die Kartoffeln. Zum Schluss habe ich die Wurst etwas eingeschnitten und in Olivenöl gebraten. Ein paar Tomatenstückschen habe ich als Garnierung dazugelegt.

Alles hat sehr gut geschmeckt nach einer schnellen Zubereitung.

 

Haricots beurrés avec pommes de terre fraîches

Le moment de la récolte dans le jardin a déjà commencé, les concombres, les pommes de terre, chou-rave, les épinards et les haricots verts peuvent être transformés en plats savoureux.

Je pris les haricots de filet aujourd'hui. Sur les pommes de terre déjà récoltées j'ai choisi de petites pommes de terre. Un concombre indien blanc moyen que j' ai ramassé pour une salade. Sariette et aneth frais devraient pimenter la nourriture.

Dans notre boucher, je voulais acheter des saucisses de boef. Mais ils ne sont préparées pour le vendredi. Par conséquent, j'ai opté pour les saucissons brutes.

Préparation:

.Des haricots verts j'ai coupé les conseils, les pommes de terre lavées et brossées, Le concombre blanc'écaillé.

D'abord, j' ai préparé la salade de concombre:

- le jus d'un demi citron

-  du sucre 1 cuillère à café

- 1 pincée de poivre

- 1 pincée de sel

J'ai donc préparé la vinaigrette. Les concombres en tranches ont donné plus de liquide. J' ai assaisonné d'aneth frais.

Aprèsque le plat principal:

Les haricots verts ont été bouillis dans l'eau al diente avec un peu de sel et la sariette.

L'eau de cuisson, j' ai décanté et les tiges retiré de la sarriette.

Sur les haricots encore chauds dans le pot j' ai mis un peu de beurre.

Entre-temps, les pommes de terre étaient déjà cuisinées. Enfin, j'ai  coupé  la saucisse un peu et frité dans de l'huile d'olive. Quelques tomates coupées en morceaux comme garniture.

Tout était très bon pour une préparation rapide.

Butterbohnen mit frischen Pellkartoffeln

Veröffentlicht in Küchenrezepte

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 08/02/2017 23:54

Hallo Joachim,
ein gesundes und herzhaftes Essen, bis auf die Wurst. Aber ich finde, das gehört dazu. Man gönnt sich ja sonst nichts. Lach!
Liebe Grüße,
Katharina

anais 08/03/2017 17:04

Da hast Du Recht, liebe Katharina.
LG Joachim

Archi 08/02/2017 19:06

Guten Abend Joachim

Ich könnte direkt bei dir zum anmampfen kommen, so lecker sieht das aus :-)

Dill und Bohnen und -kraut, dazu Gurken, Toffis und Wurst.
So etwas ist mir viel lieber, als Steak mit Pommes ^^

liebe Grüße Uli

anais 08/03/2017 17:05

Hallo Uli,
es hat auch vorzüglich geschmeckt.
LG Joachim