Feuerdrachen

Veröffentlicht auf von anais

Skandinavien-Reise-2010-082.JPGSkandinavien-Reise 2010 084

An der Küste des Bottnischen Meerbusens, am äußersten Rand der schwedischen Provinz Jämtland liegt die Hafenstadt Sundsvall. Sie hat sich durch ihre Holzexporte einen Namen gemacht. Das Anlitz der Stadt zeichnet sich aus durch seine stattlichen Bürgerhäuser an geschäftsreichen breiten Alleen, Straßen und gepflegten Parks. Der Ort muss wohl im 19. Jhd. ganz anders ausgesehen haben. Alle Gebäude waren damals aus gutem schwedischen Holz gebaut. Kurz vor der damaligen Jahrhunderwende ereilte die Bürger ein schreckliches Schicksal. Eine gewaltige Feuerbrunst legte die ganze Stadt in Asche. Die Sundsvaller bauten ihre Stadt wieder auf, diesmal allerdings aus Stein. Vorbeugend, damit sie nicht noch einmal von einem Brand vernichtet wird, setzten sie den Feuerdrachen in ihr Stadtwappen, in dem festen Glauben, dass dieser nun nicht seine eigene Heimstatt feuerspeiend vernichtet.

Künstler haben lebensgroße Keramikdrachen geschaffen, die auf der Hauptgeschäftsstraße in bunten Farben und mit fantasievollen Bemalung zu bestaunen sind. Sie geben -wie ihr seht - ein hübsches Fotoobjekt ab. Gucke mal!Skandinavien-Reise-2010-083.JPG

Skandinavien-Reise-2010-086.JPGSkandinavien-Reise-2010-088.JPG

Skandinavien-Reise-2010-085.JPGSkandinavien-Reise-2010-087.JPG

Veröffentlicht in Skandinavische Kuriositäten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Lacuna 08/06/2010 21:35



Wir hatten in Hannover eine ähnliche Aktion. Nur waren es statt Drachen, Elefanten. Leider habe ich kein Bild parat.



anais 08/08/2010 19:33



Schade! Hätte gerne mal ein Foto gesehen!


LG Joachim



Katharina vom Tanneneck 08/02/2010 22:58



Hallo Joachim,


Du scherzt! Ich habe wirklich einen hübschen kleinen Hausdrachen und der ist lieb und nett! Werde mal ein Bild von ihm auf meine Seite stellen.


Liebe Grüße, Katharina



anais 08/05/2010 10:27



Hallo Katharina! Na, auf Deinen kleinen Hausdrachen bin ich aber gespannt!!


LG Joachim



Sunny 08/02/2010 16:27



Oh, die Drachen sind los   Aber da ist ja einer knuffiger als der andere.



anais 08/05/2010 10:26



Hallo Sunny! Ja, die Drachen sind wirklich einmalig und lustig anzuschauen.


LG Joachim



Katharina vom Tanneneck 08/02/2010 00:11



Hallo Joachim,


sehr schöne Bilder hast Du mitgebracht und ganz freundliche Drachen. So einen hätte ich auch gerne! Ich habe natürlich auch kleinen Drachen zu Hause, der uns schützen soll und bisher hat er seine
Aufgabe gut bewältigt.


Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!


Liebe Grüße, Katharina



anais 08/02/2010 05:31



Hallo Katharina! Die bunten Drachen haben uns sehr gefallen. Ich hoffe auch, dass sie freundlich sind und die Stadt eher vor dem Feuer schützen als sie niederbrennen. Welchen kleinen Drachen hast
Du denn zu Hause. Ich kenne hier bei uns nur die sogenannten Hausdrachen mit sehr spezieller Bedeutung. Lach!


LG Joachim



Margot 08/01/2010 13:26



Sehen sehr freundlich aus, diese Drachen. Ganz im Gegensatz zu den schrecklichen Trollen.


So, und jetzt wünsche ich dir einen schönen Sonntag, den du vermutlich beim Flößerfest verbringst.


Liebe Grüße von Margot



anais 08/02/2010 05:26



Hallo Margot! Herzlichen Dank für die lieben Sonntagsgrüße! Das Flößerfest war wieder einmal sehr turbulent mit vielen Touristen. Dass Dir die Drachen besser gefallen als die Trolle, kann ich mir
gut vorstellen. Aber ich denke immer noch, dasss die Trolle mich gerne haben. Lach!


LG Joachim



Regina 07/30/2010 20:47



die sind ja knuffig, da hättest Du mir gerne einen von mitbringen können aber die sind wohl etwas zu groß, LG Regina



anais 08/02/2010 05:23



Wir hätten uns ebenfalls gerne einen Drachen mitgenommen. Aber leider waren sie zu groß und zu schwer.


LG Joachim